Notebookcheck

Dell G3 3590

Ausstattung / Datenblatt

Dell G3 3590
Dell G3 3590 (G3 15 3590 Serie)
Prozessor
Intel Core i5-9300H 4 x 2.4 - 4.1 GHz, Coffee Lake-H
Grafikkarte
NVIDIA GeForce GTX 1650 Mobile - 4096 MB, Kerntakt: 1395 MHz, Speichertakt: 2001 MHz, GDDR5, 436.48, Optimus
Hauptspeicher
8192 MB 
, DDR4-2666, PC4-21300, 19-19-19-43, Dual-Channel
Bildschirm
15.6 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel 141 PPI, BOE NV15N3D, IPS, Dell P/N: T1WD3, BOE819, spiegelnd: nein
Mainboard
Intel HM370
Massenspeicher
Toshiba BG4 KBG40ZNS128G, Secondary: WDC WD10SPZX
Anschlüsse
4 USB 2.0, 2 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 1 HDMI, 1 DisplayPort, 1 Kensington Lock, Audio Anschlüsse: 3.5 mm combo, Card Reader: SD reader
Netzwerk
Realtek RTL8168/8111 Gigabit-LAN (10/100/1000/2500/5000MBit/s), Qualcomm Atheros QCA9377 Wireless Network Adapter (a/b/g/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5), Bluetooth 5
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 21.6 x 365.5 x 254
Akku
51 Wh Lithium-Polymer
Betriebssystem
Microsoft Windows 10 Home 64 Bit
Kamera
Primary Camera: 0.9 MPix
Sonstiges
Tastatur: Chiclet, Tastatur-Beleuchtung: ja, Dell Update, Power Manager, Mobile Connect, Customer Connect, 12 Monate Garantie
Gewicht
2.455 kg, Netzteil: 494 g
Preis
830 USD

 

Preisvergleich

Bewertung: 79.3% - Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)
Preis: - %, Leistung: 86%, Ausstattung: 50%, Bildschirm: 79% Mobilität: 66%, Gehäuse: 75%, Ergonomie: 80%, Emissionen: 85%

Testberichte für das Dell G3 3590

79.3% Test Dell G3 15 3590 Laptop: Günstig und leicht aufzurüsten | Notebookcheck
Die G3-Reihe beinhaltet Dells günstigste Einstiegs-Gaming-Laptops. Obwohl die neuesten Modelle einige Schwächen, die oft mit Budget-Gaming-Systemen in Verbindung gebracht werden, nicht wirklich ausbügeln können, erreicht sie dennoch ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.
Обзор Dell G3 3590. Недорогой производительный ноутбук
Quelle: Mega Obzor RU→DE
Positive: Attractive price; beautiful design; nice display; good connectivity; fast system; nice cooling system; high performance; long battery life.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 29.11.2019

Kommentar

NVIDIA GeForce GTX 1650 Mobile: Mid-Range Notebook-Grafikkarte basierend auf der Desktop GTX 1650 mit Turing Architektur. Bietet keine Raytracing und Tensor-Kerne im Gegensatz zu den stärkeren RTX 2000 Modellen. Die Leistung soll etwas oberhalb der alten GTX 1050 Ti liegen.

Diese Grafikkarten sollten alle modernen Spiele flüssig darstellen können. Anspruchsvolle Spiele müssen jedoch in mittlerer Detailstufe gespielt werden. Ältere und weniger anspruchsvolle Spiele wie die Sims Serie können auch in hohen Detailsstufen flüssig dargestellt werden.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


i5-9300H: Auf der Coffee-Lake-Architektur basierender SoC (System-on-a-Chip) für große Notebooks. Integriert unter anderem vier CPU-Kerne mit 2,4 - 4,1 GHz (4 GHz bei allen 4 Kernen) und HyperThreading sowie eine Grafikeinheit und wird in 14-Nanometer-Technik gefertigt.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


15.6":

15-16 Zoll ist die Standard-Displaygröße für Notebooks und bietet die größte Produktvielfalt. 

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


2.455 kg:

Dieser Gewichtsbereich repräsentiert typische Notebooks mit 14-16 Zoll Display-Diagonale.


Dell: Dell ist ein US-amerikanischer Hersteller (Sitz Texas) von Computer-Hardware  und gehört zu den grössten internationalen Herstellern sowohl in Bezug auf Marktanteile als auch hinsichtlich Notebook-Modellen, die im deutsch- und englisch-sprachigen Raum getestet wurden. Die Produktpalette umfasst unter anderem PCs, Notebooks, Speichersysteme, Monitore, Server, Drucker sowie Unterhaltungselektronik.

Dell erzielte 2007 einen Umsatz von 61 Milliarden US-Dollar und beschäftigte etwa 80.000 Mitarbeiter weltweit. 2014 lag der globale Marktanteil von Dell-Laptops bei 12.3%, 2016 bei 14%. Damit lag Dell 2014 bis 2016 auf dem 3. Rang der weltgrößten Notebook-Hersteller.


79.3%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Dell G3 15 3590-cn35917
GeForce GTX 1650 Mobile
Dell G5 15 5590-PCNJJ
GeForce GTX 1650 Mobile

Geräte anderer Hersteller

Asus TUF FX505GT-BQ108
GeForce GTX 1650 Mobile
HP Gaming Pavilion 15-dk0025ns
GeForce GTX 1650 Mobile
HP Omen 15-dc1049ns
GeForce GTX 1650 Mobile
Asus TUF FX505GT-BQ025
GeForce GTX 1650 Mobile
HP Pavilion Gaming 15-dk0002ns
GeForce GTX 1650 Mobile
Samsung Odyssey 2 NP850XBD-XG1BR
GeForce GTX 1650 Mobile
HP Pavilion 15-bc521ns
GeForce GTX 1650 Mobile
MSI GL65 9SC-004
GeForce GTX 1650 Mobile
Acer Aspire 7 A715-74G-53YM
GeForce GTX 1650 Mobile
Asus ROG Strix G531GT-BQ005
GeForce GTX 1650 Mobile

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Asus TUF FX505DT-BQ613T
GeForce GTX 1650 Mobile, Picasso (Ryzen 3000 APU) R7 3750H
Acer Nitro 5 AN515-44-R4P7
GeForce GTX 1650 Mobile, Renoir (Ryzen 4000 APU) R7 4800H
Lenovo Legion 5 15ARH05-82B500D3SP
GeForce GTX 1650 Mobile, Renoir (Ryzen 4000 APU) R7 4800H
HP Pavilion Gaming 15-ec1009ns
GeForce GTX 1650 Mobile, Renoir (Ryzen 4000 APU) R5 4600H
Acer Nitro 5 AN515-44-R55M
GeForce GTX 1650 Mobile, Renoir (Ryzen 4000 APU) R5 4600H
Acer Nitro 5 AN515-55-598S
GeForce GTX 1650 Mobile, Comet Lake i5-10300H
Lenovo Legion 5 15IMH05-82AU004YVN
GeForce GTX 1650 Mobile, Comet Lake i7-10750H
Acer Nitro 5 AN515-55-7075
GeForce GTX 1650 Mobile, Comet Lake i7-10750H
Acer Aspire 7 A715-41G-R8MJ
GeForce GTX 1650 Mobile, Picasso (Ryzen 3000 APU) R5 3550H
Lenovo IdeaPad Gaming 3i 15-81Y400NESB
GeForce GTX 1650 Mobile, Comet Lake i7-10750H
HP Pavilion Gaming 15-ec1011ns
GeForce GTX 1650 Mobile, Renoir (Ryzen 4000 APU) R5 4600H
HP Gaming Pavilion 15-dk0031ns
GeForce GTX 1650 Mobile, Coffee Lake i7-9750H
Asus X571GT-BQ597
GeForce GTX 1650 Mobile, Coffee Lake i5-8300H
Asus TUF FX505DT-BQ600
GeForce GTX 1650 Mobile, Picasso (Ryzen 3000 APU) R7 3750H
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Dell > Dell G3 3590
Autor: Stefan Hinum, 17.12.2019 (Update: 17.12.2019)