Notebookcheck

Dell G5 15 5590-PCNJJ

Ausstattung / Datenblatt

Dell G5 15 5590-PCNJJ
Dell G5 15 5590-PCNJJ (G5 15 5590 Serie)
Grafikkarte
NVIDIA GeForce GTX 1650 (Laptop) - 4096 MB, Kerntakt: 1395 MHz, Speichertakt: 8000 MHz, GDDR5, ForceWare 431.22, Optimus
Hauptspeicher
8192 MB 
, 2x 4 GB SO-DIMM DDR4-2666, Dual Channel, alle Slots belegt, max. 32 GB
Bildschirm
15.6 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel 141 PPI, AU Optronics B156HAN (AUO23ED), IPS, Full-HD, 60 Hz, spiegelnd: nein
Mainboard
Intel HM370
Massenspeicher
KBG30ZMS128G, 128 GB 
, Toshiba NVMe-SSD + MQ04ABF100, 1 TB, Toshiba 5.400er-HDD, Slots: 1x M.2 & 1x 2.5 Zoll
Soundkarte
Realtek ALC236 @ Intel Cannon Lake PCH - cAVS (Audio, Voice, Speech)
Anschlüsse
3 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 1 USB 3.1 Gen2, 1 HDMI, 1 DisplayPort, Audio Anschlüsse: 3.5 mm, Card Reader: SD, SDHC, SDXC, 1 Fingerprint Reader, Noble Lock
Netzwerk
Realtek PCIe GBE Family Controller (10/100/1000/2500/5000MBit/s), Intel Wireless-AC 9560 (a/b/g/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5), Bluetooth 5
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 23.7 x 364 x 273
Akku
60 Wh, 3750 mAh Lithium-Ion, 4 Zellen
Betriebssystem
Microsoft Windows 10 Home 64 Bit
Kamera
Webcam: HD 720p
Sonstiges
Lautsprecher: Stereo, Tastatur: Chiclet, Tastatur-Beleuchtung: ja, 130-Watt-Netzteil, Quick Start Guide, Command Center, 12 Monate Garantie
Gewicht
2.712 kg, Netzteil: 500 g
Preis
1000 EUR

 

Preisvergleich

Bewertung: 76.58% - Gut
Durchschnitt von 4 Bewertungen (aus 3 Tests)
Preis: - %, Leistung: 82%, Ausstattung: 63%, Bildschirm: 79% Mobilität: 75%, Gehäuse: 77%, Ergonomie: 80%, Emissionen: 77%

Testberichte für das Dell G5 15 5590-PCNJJ

80.3% Test Dell G5 15 5590 Laptop: Preis-Leistungs-Kracher und Sorgenkind zugleich | Notebookcheck
Mit dem G5 15 5590-PCNJJ verkauft Dell ein preislich sehr attraktives Gaming-Notebook, das auf einen Core i5-9300H und eine GeForce GTX 1650 zurückgreift. In diesem Testbericht beschäftigen wir uns ausführlich mit den Stärken und Schwächen des 15-Zöllers.
76% Dell G5 15 review
Quelle: CNet Englisch EN→DE
Still one of the best mainstream gaming laptops you can find thanks to its strong performance, a variety of component options and a more travel- and user-friendly design.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 09.07.2019
Bewertung: Gesamt: 76% Leistung: 80% Mobilität: 80% Gehäuse: 80%
70% Dell G5 15 SE (2019)
Quelle: PC Mag Englisch EN→DE
The Dell G5 15 SE may not blow you away with any one aspect, but this gaming laptop does a lot of things right. With respectable 1080p gaming performance and a good feature set, along with a sturdy build and affordable price, it's a safe bet when shopping on a budget.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 26.06.2019
Bewertung: Gesamt: 70%
80% Dell G5 15 SE (2019) Review
Quelle: Laptop Mag Englisch EN→DE
There's nothing better for a laptop reviewer than testing a product that improved by leaps and bounds over its predecessor. Dell clearly identified the shortcomings of the previous G5 15 and was proactive about fixing them. By far the biggest upgrade is the display, which evolved from one of the worst on a gaming laptop to one of the best of any notebook in this price range.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 21.06.2019
Bewertung: Gesamt: 80%

Kommentar

Modell: Das Dell G5 15 5590-PCNJJ ist seit seiner offiziellen Veröffentlichung im Juni 2019 einer der jüngsten Neuzugänge in Dells Gaming-Laptop-Palette. Zwar kann es mit höherwertigen Laptop-Modellen in vielerlei Hinsicht noch immer nicht mithalten, doch das Dell G5 15 5590-PCNJJ rechtfertigt sich als sparsames Gaming-Notebook, das mehr leistet als andere Notebook-Modelle der gleichen Preisklasse. Das Dell G5 15 5590-PCNJJ gilt bei beschränktem Preis als beste Wahl. Bei näherer Betrachtung entdeckt man zahlreiche zufriedenstellende Komponenten, die User schätzen werden, wenn Gaming Priorität hat. Beispielsweise ist das Dell G5 15 5590-PCNJJ mit einem Intel Core i7-9750H Prozessor der 9. Generation ausgestattet. Dieser High-End-Prozessors arbeitet mit Taktraten zwischen 2,6 GHz und 4,5 GHz. Zwei zusätzliche Kerne steigern die Leistung um bis zu 50 % und machen den Intel Core i7-9750H zu einem legitimen Kandidaten für anspruchsvollste Anwendungen und Spiele.

Darüber hinaus ist der Intel Core i7-9750H mit einem Grafikkarte von ähnlich erstaunlichem Kaliber begleitet. Die NVIDIA GeForce RTX 2070 ist der perfekte Partner für den i7-9750H, da sie Grafiken unbestreitbar mit atemberaubenden Realismus Maß rendert. Die NVIDIA GeForce RTX 2070 ist weithin für ihre intuitive Nutzung der Raytracing-Technologie bekannt. Dabei werden Grafiken in Spielen unter Einbeziehung des Umgebungslichts gerendert. Dies schafft eine faszinierende Atmosphäre, in die Benutzer eintauchen können, wenn sie das Auf und Ab moderner Triple-A-Spiele (AAA) erleben. Außerdem sieht das Dell G5 15 5590-PCNJJ nicht schlecht aus. Seine bevorzugte Farbe ist Deep Space Black mit blauen Akzenten. Diese Farbkombination von Dells Gaming-Laptop ist einzigartig, denn meistens sind Gaming-Laptops in schwarz-rot oder schwarz-grün. Das Dell G5 15 5590-PCNJJ sticht mit seinen eher professionell aussehenden, erstklassigen Metalloberfläche nicht als moderner Gaming-Laptop heraus. Es sieht eher wie ein Laptop für die Arbeit als für die Freizeit aus.

Hands-On-Artikel von Jagadisa Rajarathnam

NVIDIA GeForce GTX 1650 (Laptop): Mid-Range Notebook-Grafikkarte basierend auf der Desktop GTX 1650 mit Turing Architektur. Bietet keine Raytracing und Tensor-Kerne im Gegensatz zu den stärkeren RTX 2000 Modellen. Die Leistung soll etwas oberhalb der alten GTX 1050 Ti liegen.

Diese Grafikkarten sollten alle modernen Spiele flüssig darstellen können. Anspruchsvolle Spiele müssen jedoch in mittlerer Detailstufe gespielt werden. Ältere und weniger anspruchsvolle Spiele wie die Sims Serie können auch in hohen Detailsstufen flüssig dargestellt werden.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.

9300H: Auf der Coffee-Lake-Architektur basierender SoC (System-on-a-Chip) für große Notebooks. Integriert unter anderem vier CPU-Kerne mit 2,4 - 4,1 GHz (4 GHz bei allen 4 Kernen) und HyperThreading sowie eine Grafikeinheit und wird in 14-Nanometer-Technik gefertigt.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .

15.6":

15-16 Zoll ist die Standard-Displaygröße für Notebooks und bietet die größte Produktvielfalt. 

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.

2.712 kg:

Dieser Gewichtsbereich repräsentiert typische Notebooks mit 14-16 Zoll Display-Diagonale.


Dell: Dell ist ein US-amerikanischer Hersteller (Sitz Texas) von Computer-Hardware  und gehört zu den grössten internationalen Herstellern sowohl in Bezug auf Marktanteile als auch hinsichtlich Notebook-Modellen, die im deutsch- und englisch-sprachigen Raum getestet wurden. Die Produktpalette umfasst unter anderem PCs, Notebooks, Speichersysteme, Monitore, Server, Drucker sowie Unterhaltungselektronik.

Dell erzielte 2007 einen Umsatz von 61 Milliarden US-Dollar und beschäftigte etwa 80.000 Mitarbeiter weltweit. 2014 lag der globale Marktanteil von Dell-Laptops bei 12.3%, 2016 bei 14%. Damit lag Dell 2014 bis 2016 auf dem 3. Rang der weltgrößten Notebook-Hersteller.

76.58%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.

» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Dell G3 15 3590-cn35917
GeForce GTX 1650 (Laptop)

Geräte anderer Hersteller

Acer Aspire 7 A715-74G-53YM
GeForce GTX 1650 (Laptop)
Asus ROG Strix G531GT-BQ005
GeForce GTX 1650 (Laptop)

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Asus ROG Strix G531GT-BQ012
GeForce GTX 1650 (Laptop), Core i7 9750H
Asus Strix G G531GT-BI7N6
GeForce GTX 1650 (Laptop), Core i7 9750H
Acer Predator Triton 300-15
GeForce GTX 1650 (Laptop), Core i7 9750H
Lenovo Legion Y540-15IRH-81SY00A6SP
GeForce GTX 1650 (Laptop), Core i7 9750H
HP Pavilion 15-dk0042tx
GeForce GTX 1650 (Laptop), Core i7 9750H
Lenovo Legion Y545-15-81T20005US
GeForce GTX 1650 (Laptop), Core i7 9750H
Asus ROG Strix G531GT-BQ020
GeForce GTX 1650 (Laptop), Core i7 9750H
Acer Nitro 7 AN715-51-752B
GeForce GTX 1650 (Laptop), Core i7 9750H
Lenovo Legion Y540 15-IRH-81SY001KSB
GeForce GTX 1650 (Laptop), Core i7 9750H
Acer Nitro 5 AN515-54-73KT
GeForce GTX 1650 (Laptop), Core i7 9750H
Asus Strix G531GT-BI7N6
GeForce GTX 1650 (Laptop), Core i7 9750H
Asus TUF FX505DT-EB73
GeForce GTX 1650 (Laptop), Ryzen 7 3750H
Acer Aspire Nitro 5 AN515-54-72J1
GeForce GTX 1650 (Laptop), Core i7 9750H
Acer Aspire Nitro 7 AN715-51
GeForce GTX 1650 (Laptop), Core i7 8750H

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

Dell XPS 15 7590-K6XWV
GeForce GTX 1650 (Laptop), Core i7 9750H, 2 kg
Lenovo Ideapad L340-15IRH-81LK0093MB
GeForce GTX 1650 (Laptop), Core i7 9750H, 2.2 kg
Dell XPS 15 7590
GeForce GTX 1650 (Laptop), Core i9 9980HK, 2 kg
MSI GF63 Thin 9SC-047XES
GeForce GTX 1650 (Laptop), Core i7 9750H, 1.9 kg
Lenovo Ideapad L340-15IRH-81LK0001UK
GeForce GTX 1650 (Laptop), Core i5 9300H, 2.19 kg
Acer Aspire Nitro 5 AN515-54-53Z2
GeForce GTX 1650 (Laptop), Core i5 9300H, 2.158 kg

Geräte mit der selben Grafikkarte

Acer Nitro 5 AN517-51-77B8
GeForce GTX 1650 (Laptop), Core i7 9750H, 17.3", 2.7 kg
HP Gaming Pavilion 17-cd0222ng
GeForce GTX 1650 (Laptop), Core i5 9300H, 17.3", 2.77 kg
Acer Nitro 5 AN517-51-56YW
GeForce GTX 1650 (Laptop), Core i5 9300H, 17.3", 2.7 kg
Acer Nitro 5 AN517-51-70U7
GeForce GTX 1650 (Laptop), Core i7 9750H, 17.3", 2.7 kg
Asus TUF FX705DT-AU028T
GeForce GTX 1650 (Laptop), Ryzen 7 3750H, 17.3", 2.6 kg
Lenovo Ideapad L340-17IRH-81LL001YGE
GeForce GTX 1650 (Laptop), Core i5 9300H, 17.3", 2.5 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Dell > Dell G5 15 5590-PCNJJ
Autor: Stefan Hinum, 11.08.2019 (Update: 11.08.2019)