Notebookcheck

Dell Studio XPS SX13-163B

Ausstattung / Datenblatt

Dell Studio XPS SX13-163B
Dell Studio XPS SX13-163B (Studio XPS 13 Serie)
Bildschirm
13.3 Zoll 16:10, 1280 x 800 Pixel, spiegelnd: ja
Gewicht
2.6 kg
Preis
750 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 70% - Befriedigend
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)
Preis: - %, Leistung: - %, Ausstattung: - %, Bildschirm: - % Mobilität: 80%, Gehäuse: - %, Ergonomie: - %, Emissionen: - %

Testberichte für das Dell Studio XPS SX13-163B

70% Dell SX13-163B
Quelle: CNet Englisch EN→DE
The 13-inch laptop owes much if its success to Apple's embrace of the form factor for its popular MacBook systems. But besides that, the 13-incher hits the right middle ground; it's the smallest size we'd consider using for everyday work, and at the same time, the biggest size we'd consider carrying around on a regular basis. Dell's SX13-163B (a retail version of the upscale 13-inch Studio XPS model) offers a solid set of components, but looks and feels clunky compared with other 13-inch laptops.
70, Mobilität 80
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 20.03.2009
Bewertung: Gesamt: 70% Mobilität: 80%

Kommentar

NVIDIA GeForce 9400M (G) / ION (LE): Integrierte (shared Memory) Grafikkarte und zum Zeitpunkt des Erscheinens schnellste integrierte Grafikkarte für Notebooks. Von Apple nur 9400M genannt. Wird auch in der ION (LE) Plattform verwendet. Mit DDR3 Hauptspeicher vergleichbar mit Einsteigslösungen wie der 9300M GS. Integrierter PureVideo HD (VP3) Videoprozessor zum Dekodieren von HD Videos.

Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


Intel Core 2 Duo: Core Duo Nachfolger mit längerer Pipeline und 5-20% Geschwindigkeitszuwachs bei 0.5 - 3 Watt mehr Stromverbrauch.

Der Notebook Core 2 Duo ist baugleich mit den Desktop Core 2 Duo Prozessoren, jedoch werden die Notebook-Prozessoren mit niedrigeren Spannungen und geringerem Frontsidebus Takt betrieben. Von der Leistung bleiben gleichgetaktete Notebooks deswegen (und auch wegen der langsameren Festplatten) 20-25% hinter Desktop PCs.


P8600: Schneller, sparsamer und leistbarer Zweikernprozessor. Für die meisten Spiele und Multimedianawendungen ausreichend schnell und mit 25 Watt TDP auch für kleinere Notebooks geeignet.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


13.3":

Diese Bildschirmgröße wird vor allem für größere Subnotebooks, Ultrabooks und Convertibles verwendet. Diese Bildschirm-Größe bietet die größte Vielfalt moderner Subnotebooks.

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


2.6 kg:

Dieser Gewichtsbereich repräsentiert typische Notebooks mit 14-16 Zoll Display-Diagonale.


Dell: Dell ist ein US-amerikanischer Hersteller (Sitz Texas) von Computer-Hardware  und gehört zu den grössten internationalen Herstellern sowohl in Bezug auf Marktanteile als auch hinsichtlich Notebook-Modellen, die im deutsch- und englisch-sprachigen Raum getestet wurden. Die Produktpalette umfasst unter anderem PCs, Notebooks, Speichersysteme, Monitore, Server, Drucker sowie Unterhaltungselektronik.

Dell erzielte 2007 einen Umsatz von 61 Milliarden US-Dollar und beschäftigte etwa 80.000 Mitarbeiter weltweit. 2014 lag der globale Marktanteil von Dell-Laptops bei 12.3%, 2016 bei 14%. Damit lag Dell 2014 bis 2016 auf dem 3. Rang der weltgrößten Notebook-Hersteller.


70%: Diese Bewertung ist schlecht. Die meisten Notebooks werden besser beurteilt. Als Kaufempfehlung darf man das nicht sehen. Auch wenn Verbalbewertungen in diesem Bereich gar nicht so schlecht klingen ("genügend" oder "befriedigend"), meist sind es Euphemismen, die eine Klassifikation als unterdurchschnittliches Notebook verschleiern.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Geräte anderer Hersteller

Apple MacBook White Late 2009
GeForce 9400M (G) / ION (LE)

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Apple MacBook White 2009/05
GeForce 9400M (G) / ION (LE), Core 2 Duo P7450
Apple MacBook White 2009-03
GeForce 9400M (G) / ION (LE), Core 2 Duo P7350

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

Apple MacBook Air 2009-06 2.1 GHz MC234*/A
GeForce 9400M (G) / ION (LE), Core 2 Duo SL9600, 1.346 kg
Apple MacBook Pro 13 inch (06/09)
GeForce 9400M (G) / ION (LE), Core 2 Duo P8400, 2.1 kg
MSI X-Slim X320
GeForce 9400M (G) / ION (LE), Atom Z530, 1.7 kg

Geräte mit der selben Grafikkarte

HP Mini 311
GeForce 9400M (G) / ION (LE), Atom N280, 11.6", 1.5 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Dell XPS 13 CNX93001
UHD Graphics G1 (Ice Lake 32 EU), Ice Lake i5-1035G1, 13.4", 1.2 kg
Dell XPS 13 9300 4K UHD
Iris Plus Graphics G7 (Ice Lake 64 EU), Ice Lake i7-1065G7, 13.4", 1.234 kg
Dell Latitude 3301, i5-8265U
UHD Graphics 620, Core i5 i5-8265U, 13.3", 1.17 kg
Dell XPS 13 9300 Core i7-1065G7
Iris Plus Graphics G7 (Ice Lake 64 EU), Ice Lake i7-1065G7, 13.4", 1.189 kg
Dell XPS 13 9300 i5 FHD
UHD Graphics G1 (Ice Lake 32 EU), Ice Lake i5-1035G1, 13.4", 1.189 kg
Dell XPS 13 7390 Core i5-10210U
UHD Graphics 620, Comet Lake i5-10210U, 13.3", 1.29 kg
Dell XPS 13 7390 Core i7-10710U
UHD Graphics 620, Comet Lake i7-10710U, 13.3", 1.23 kg
Dell Inspiron 13 5370-75K6D
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh i3-8130U, 13.3", 1.4 kg
Dell Latitude 13 3300-DN86T
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh i5-8250U, 13.3", 1.56 kg
Dell XPS 13 9380-9NDKJ
UHD Graphics 620, Core i3 i3-8145U, 13.3", 1.27 kg
Dell Latitude 7300-P99G
UHD Graphics 620, Core i7 i7-8665U, 13.3", 1.362 kg
Dell XPS 13 9370-1CNW5
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh i5-8550U, 13.3", 1.27 kg
Dell XPS 13 9380 i7 4K
UHD Graphics 620, Core i7 i7-8565U, 13.3", 1.226 kg
Dell XPS 13 9380 2019
UHD Graphics 620, Core i5 i5-8265U, 13.3", 1.226 kg
Dell XPS 13 9380
UHD Graphics 620, Core i7 i7-8565U, 13.3", 1.226 kg
Dell Inspiron 13 7380 CN73803
UHD Graphics 620, Core i5 i5-8265U, 13.3", 1.4 kg
Dell Inspiron 13 5370-0576
HD Graphics 620, Kaby Lake i3-7130U, 13.3", 1.4 kg
Dell Inspiron 13 5730 CN537001
HD Graphics 620, Kaby Lake i3-7130U, 13.3", 1.4 kg
Dell Chromebook 5190-11us
HD Graphics 500, Celeron Celeron N3450, 11.6", 1.28 kg
Dell Inspiron 13 5370-0583
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh i5-8250U, 13.3", 1.4 kg
Dell Latitude 7390-93KC3
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh i7-8650U, 13.3", 1.31 kg
Dell XPS 13 9370 i7 UHD
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh i5-8550U, 13.3", 1.216 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Dell > Dell Studio XPS SX13-163B
Autor: Stefan Hinum, 10.04.2009 (Update:  9.07.2012)