Notebookcheck

Der Coronavirus verschafft Slack einen neuen Nutzer-Rekord

Slack erreicht einen neuen Rekord von 12,5 Millionen gleichzeitig verbundenen Nutzern. (Bild: Slack)
Slack erreicht einen neuen Rekord von 12,5 Millionen gleichzeitig verbundenen Nutzern. (Bild: Slack)
Nicht nur die Gaming-Branche profitiert von den Millionen an Menschen, die derzeit Zuhause bleiben müssen. Da immer mehr Menschen auch von Zuhause aus arbeiten und dabei weiterhin mit ihren Kollegen kommunizieren müssen, kann auch Slack neue Rekord-Zahlen vorweisen.
Hannes Brecher,

Nachdem Slack im Februar bereits IBM als Kunden gewinnen konnte findet die Nachrichten-App durch die vielen zusätzlichen Home Office-Arbeiter aktuell mehr Anklang als je zuvor. Am 10. März hat Slack erstmals 10 Millionen gleichzeitig verbundene Nutzer erreicht. Am 16. März wurden schon 10,5 Millionen Nutzer erreicht, bevor der Rekord gestern mit 12,5 Millionen Verbindungen nochmals gebrochen werden konnte.

Schon vergangenen Oktober hat Slack angegeben, 12 Millionen täglich aktive Nutzer zu haben, diese Zahl wurde seitdem allerdings nicht mehr aktualisiert. Während die Konkurrenz in Form von Microsoft Teams damit nach wie vor in Führung liegt, was die reinen Nutzerzahlen angeht, so will Slack seine Kunden davon überzeugen, dass es vor allem darauf ankommt, wie viel die bestehenden Nutzer die App verwenden – immerhin sollen Nutzer auf Slack jede Woche mehr als fünf Milliarden "Aktionen" ausführen.

In einem ausführlichen Blogeintrag schreibt das Unternehmen, dass die Nachrichten-App immer noch einige raue Stellen aufweist. Bis zum letzten Update war es zum Beispiel noch nicht einmal möglich, seine Konversationen in Ordnern oder Gruppen zusammenzufassen, sodass es gerade bei größeren Unternehmen extrem unübersichtlich werden konnte. Das Unternehmen arbeitet hart daran, den Einstieg in Slack einfacher zu gestalten, sodass sich neue Nutzer so schnell wie möglich zurechtfinden werden.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-03 > Der Coronavirus verschafft Slack einen neuen Nutzer-Rekord
Autor: Hannes Brecher, 26.03.2020 (Update: 26.03.2020)
Hannes Brecher
Hannes Brecher - News Editor
Seit ich als Kind einen Game Boy Color mit Pokemon Rot geschenkt bekam, war ich fasziniert davon, wie man ganze Welten mithilfe von so einfachen Grafiken und Texten erschaffen kann. Das hat nicht nur mein Interesse an Hard- und Software geweckt, sondern auch meine Leidenschaft für Design und für’s Schreiben, die ich nun als Grafikdesigner und Redakteur ausleben darf.