Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Der Gears of War-Chef wechselt zu Blizzard

Rod Fergusson wird die Entwicklung von Diablo 4 leiten. (Bild: Activision Blizzard)
Rod Fergusson wird die Entwicklung von Diablo 4 leiten. (Bild: Activision Blizzard)
Der Chef von The Coalition – dem Studio hinter Microsofts beliebtem Gears of War-Franchise – verlässt das Unternehmen, um die Entwicklung von Diablo bei Blizzard zu leiten. Bekommt Blizzard damit endlich den frischen Wind, den das Unternehmen aktuell so dringend nötig hat?
Hannes Brecher,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Rod Fergusson, der bisherige Chef von The Coalition, hat in einem Tweet bekannt gegeben, dass er ab März für Blizzard arbeiten wird. Dabei bekommt der den vielleicht interessantesten Job des Unternehmens: Er wird für das gesamte Diablo-Franchise verantwortlich sein.

Wie im Gameplay-Trailer (unten eingebettet) zu sehen läuft die Entwicklung von Diablo 4 bereits auf Hochtouren, Rod Fergusson wird nun also dafür sorgen müssen, dass der Titel auch alle Ansprüche der Fans erfüllt. Denn das hat Blizzard gerade dringend nötig, nach dem Fiasko beim Launch von Warcraft III: Reforged und dem Aufschrei, nachdem sich die große Ankündigung des Unternehmens zur BlizzCon 2018 als das Smartphone-Spiel Diablo Immortal entpuppte.


Selbst der Launch von Diablo 3 (26 Euro auf Amazon) lief trotz 
guter Bewertungen der Fachpress leider alles andere als glatt, wobei Blizzard hier über die Jahre nachgebessert und sogar das Echtgeld-Auktionshaus komplett entfernt hat. Mit dem Branchen-Veteran Rod Fergusson, der zuletzt mit Gears 5 erneut einen Hit produziert hat, sollen solche Probleme beim Release von Diablo 4 wohl vermieden werden. Im Tweet schreibt der Entwickler (frei übersetzt):

Ab März werde ich mich Blizzard anschließen um das Diablo-Franchise zu leiten. Meine Position zu verlassen ist bittersüß, da ich unsere Gears-Familie, die Fans und jeden bei The Coalition und Xbox liebe. Danke, es war mir eine Ehre und ein Privileg, mit euch allen zu arbeiten.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 5810 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-02 > Der Gears of War-Chef wechselt zu Blizzard
Autor: Hannes Brecher,  6.02.2020 (Update:  6.02.2020)