Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Die Brydge Pro+ Tastatur für das Apple iPad Pro erhält ein Multitouch-Trackpad per Software-Update

Mit dem Brydge Pro+ lässt sich ein iPad Pro in einen kleinen Laptop verwandeln. (Bild: Brydge)
Mit dem Brydge Pro+ lässt sich ein iPad Pro in einen kleinen Laptop verwandeln. (Bild: Brydge)
Eine der spannendsten Tastaturen für das Apple iPad Pro erhält ein praktisches Feature per Software-Update, das Präzisions-Trackpad unterstützt dadurch nämlich Multitouch, sodass iPadOS per Gestensteuerung wesentlich komfortabler bedient werden kann.
Hannes Brecher,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Brydge hat ein neues Firmware-Update für die Brydge Pro+ iPad Pro-Tastatur angekündigt, das im April veröffentlicht werden soll. Wer nicht so lange warten will, der kann sich für einen offenen Beta-Test anmelden, der für die ersten 500 Kunden am 24. Februar startet, für alle anderen am 3. März. Damit erhält die günstigere Alternative zum Apple Magic Keyboard (ca. 330 Euro auf Amazon) eines der besten Features von Apples eigener Tastatur.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Multitouch-Gesten beschleunigen die Navigation in iPadOS nämlich deutlich, da beispielsweise zwischen den kürzlich verwendeten Apps gewechselt werden kann, indem mit drei Fingern nach links oder rechts gewischt wird. Auch zoomen, Apps schließen oder Bilder rotieren geht mit Gesten deutlich schneller von der Hand. Einem Bericht von The Verge zufolge, welche die Beta-Firmware bereits ausprobieren konnten, funktionieren die Multitouch-Gesten gut, und selbst die Bewegung des Mauszeigers soll von der neuen Software profitieren.

Passend zu dieser Ankündigung bietet Brydge die Pro+ Tastatur für das iPad Pro aktuell auch günstiger als üblich an. Über die Webseite des Herstellers ist die Variante für das 11 Zoll iPad Pro für 169,99 Euro statt 209,99 Euro erhältlich, das größere Modell kostet 179,99 Euro statt 249,99 Euro. Brydge hat darüber hinaus eine neue Tastaturhülle für das aktuelle 10,2 Zoll iPad vorgestellt, die ab sofort für 139,99 Euro vorbestellt werden kann. Diese Hülle wird direkt mit einem Multitouch-Trackpad ausgeliefert.

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alle 2 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 7027 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-02 > Die Brydge Pro+ Tastatur für das Apple iPad Pro erhält ein Multitouch-Trackpad per Software-Update
Autor: Hannes Brecher, 17.02.2021 (Update: 17.02.2021)