Notebookcheck Logo

Die Nvidia GeForce GTX 1630 ist so schnell wie Nvidias sechs Jahre alte Mittelklasse, laut Gaming-Benchmarks

Laut Inno3D ist die GeForce GTX 1630 im Schnitt genauso schnell wie die GeForce GTX 1050 Ti aus dem Jahr 2016. (Bild: Inno3D)
Laut Inno3D ist die GeForce GTX 1630 im Schnitt genauso schnell wie die GeForce GTX 1050 Ti aus dem Jahr 2016. (Bild: Inno3D)
Nvidias neueste Mittelklasse-Grafikkarte ist anscheinend genauso schnell wie ihr sechs Jahre alter Vorgänger – wer eine GeForce GTX 1050 Ti besitzt, der kann sich das Upgrade auf die brandneue GeForce GTX 1630 sparen, wie die Gaming-Benchmarks vom Board-Partner Inno3D zeigen.

Inno3D hat die unten eingebetteten Gaming-Benchmarks auf dem chinesischen sozialen Netzwerk Weibo geteilt. Demnach ist die brandneue Nvidia GeForce GTX 1630 bei 1.080p-Gaming im Schnitt genauso schnell wie die Nvidia GeForce GTX 1050 Ti, die im Jahr 2016 auf den Markt gekommen ist. Sechs Jahre später kann Nvidias Mittelklasse nicht nur keine Performance-Fortschritte erzielen, auch bei der Effizienz hat sich nichts getan, denn beide Grafikkarten besitzen eine TGP von 75 Watt.

Dass die ältere Grafikkarte in einigen Spielen sogar schneller ist, dürfte nicht zuletzt am Grafikspeicher liegen, denn die 4 GB GDDR5 der GeForce GTX 1050 Ti erreichen über ein 128-bit-Interface eine Bandbreite von 112 GB/s, die neue GeForce GTX 1630 bindet seine 4 GB GDDR6 aber nur über ein 64-bit-Interface an, wodurch die Bandbreite auf 96 GB/s sinkt. Laut eines Tests von TechPowerUp ist selbst die ähnlich teure AMD Radeon RX 6400 (ca. 190 Euro auf Amazon) deutlich schneller als die GeForce GTX 1630.


Die GeForce GTX 1630 wird bei Händlern zu Preisen ab 189 Euro gelistet. Für nur 15 Euro mehr ist schon die deutlich schnellere GeForce GTX 1650 zu bekommen. Nach diesen Ergebnissen ist nicht ganz klar, welchen Zweck die GeForce GTX 1630 erfüllt, abgesehen davon, Nvidia dabei zu helfen, überschüssige TU117-GPUs zu verwerten. Inno3D betont, dass die GeForce GTX 1630 durch die modernere Turing-Architektur zumindest eine fortschrittlichere Media Engine besitzt als die alte GeForce GTX 1050 Ti auf Basis der Pascal-Architektur.

Quelle(n)

Alle 4 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-06 > Die Nvidia GeForce GTX 1630 ist so schnell wie Nvidias sechs Jahre alte Mittelklasse, laut Gaming-Benchmarks
Autor: Hannes Brecher, 30.06.2022 (Update: 30.06.2022)