Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Deal | Disney+: Frühbucherrabatt von 59,99 statt 69,99 für das Jahresabo auf der Webseite freigeschaltet

Disney+ durch Frühbucherrabatt für 59,99 statt 69,99 im Jahresabo
Disney+ durch Frühbucherrabatt für 59,99 statt 69,99 im Jahresabo
Ab dem 24. März eröffnet Disney sein Videostreaming-Service gegen die starke Konkurrenz von Netflix, Amazon Prime Video und Co. Wer Interesse an den exklusiven Inhalten wie The Mandalorian hat, kann Disney+ jetzt schon zum Sparpreis vorbestellen. Pro Monat kommt man somit auf rund 5 Euro.
Christian Hintze,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Der Frühbucheraktion rabattiert den Streamingservice um rund 14 Prozent, normalerweise ist ein Jahresabo 10 Euro teurer. Das Angebot gilt noch bis zum 23. März, also genau einen Tag vor dem offiziellen Start. Insgesamt stehen um die 1.000 Filme, Serien, neue Disney+ Originals und mehr zur Auswahl, auch wenn das Portfolio bisher noch nicht an den großen Netflix-Konkurrenten heranreicht. 100 Titel unterstützen derzeit die 4K-Auflösung, auch HDR- und Dolby-Vision-Inhalte sind vorhanden und sollen weiter ausgebaut werden.

Zusätzlich kann der Account, ähnlich wie bei Netflix, noch mit weiteren „Familienmitgliedern“ geteilt werden. 7 Profile können erstellt werden, 4 Streams können laut Homepage gleichzeitig angeschaut werden. Auf diese Weise lässt sich der Preis für eine Einzelperson womöglich noch weiter reduzieren.

Bisher allerdings scheint die Produktpalette noch etwas unausgegoren zu sein. Die Star-Wars-Spin-Off-Serie The Mandalorian ist derzeit eines der Zugpferde und es sollen einige neue Marvel-Serien folgen. Dennoch fehlen aber auch viele aktuelle und klassische Inhalte. So ist bspw. das Marvel-Abenteuer Black Panther laut mydealz-Kommentar nicht vorhanden, die Star-Wars- und Marvel-Reihen auch sinst nicht ganz vollständig, auch weil klassische Inhalte irgendwann entfernt werden, womöglich durch auslaufende Lizenzgebühren.

Quelle: Disney
Quelle: Disney

Zu beachten ist außerdem, dass Disney den Support für die Fire TV Box und für Fire TV Sticks entfernt hat. Disney empfiehlt auf andere Geräte umzusteigen. Es ist aber auch möglich, dass sich Amazon und Disney bis zum Start noch einigen werden.

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Christian Hintze
Christian Hintze - Managing Editor - 1623 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Ein C64 markierte meinen Einstieg in die Welt der PCs. Mein Schülerpraktikum verbrachte ich in der Reparaturabteilung eines Computerladens, zum Abschluss durfte ich mir aus “Werkstattresten” einen 486er PC selbst zusammenbauen. Folglich begann ich später ein Informatikstudium an der Humboldt-Uni in Berlin, Psychologie kam hinzu. Nach meiner ersten Arbeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Uni ging ich für ein Jahr nach London und arbeitete für Sega an der Qualitätssicherung von Computerspielübersetzungen, u.a. an Spielen wie Sonic & All-Stars Racing Transformed oder Company of Heroes. Seit 2017 schreibe ich für Notebookcheck.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-02 > Disney+: Frühbucherrabatt von 59,99 statt 69,99 für das Jahresabo auf der Webseite freigeschaltet
Autor: Christian Hintze, 28.02.2020 (Update: 28.02.2020)