Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Gerücht: Das Apple iPad Pro erhält bald ein Smart Keyboard mit Touchpad

Das iPad könnte mit der nächsten Generation des Smart Keyboard deutlich nützlicher werden. (Bild: Henry Ascroft, Unsplash)
Das iPad könnte mit der nächsten Generation des Smart Keyboard deutlich nützlicher werden. (Bild: Henry Ascroft, Unsplash)
Apple bewirbt das iPad Pro als Computer-Ersatz, doch ohne Trackpad oder beleuchtete Tastatur ist das Tablet herkömmlichen Notebooks in einigen Workflows deutlich unterlegen. Das könnte sich einem neuen Bericht zufolge schon sehr bald ändern.
Hannes Brecher,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Apple bewirbt das aktuelle 10,2 Zoll iPad (ab 375 Euro auf Amazon) mit dem Slogan "Wie ein Computer. Und wie kein Computer." Doch jeder der schon einmal mit einem iPad gearbeitet hat weiß, dass das mit 200 Euro sehr teure Smart Keyboard Folio etwas schwammige Tasten besitzt, nicht beleuchtet ist und bis auf die Möglichkeit, das iPad in zwei Winkeln aufzustellen auch sonst kaum nennenswerte Features aufweist.

Das könnte sich bald ändern. Schon vor einigen Wochen berichteten wir über ein Gerücht aus der Versorgungskette, laut dem Apple ein Smart Keyboard samt Tastenbeleuchtung und Scheren-Mechanismus plant. Nun gibt es einen neuen Bericht von The Information, laut dem die Massenproduktion einer neuen Tastatur bereits angelaufen ist, nur dass diesmal ein Trackpad als besondere Neuerung erwähnt wird.

Auf der WWDC 2019 hat Apple bereits eine eingeschränkte Mausunterstützung für das iPad gezeigt, die mit dem Release der neuen Tastatur weiter ausgebaut werden könnte. Die nächste Generation des iPad Pro soll bereits Ende März vorgestellt werden, sodass man die neue Tastatur ebenfalls schon in etwa einem Monat zu sehen bekommen könnte.

Das neue Design dürfte auf jeden Fall spannend werden – da auf dem aktuellen Smart Keyboard Folio kein Platz für ein Touchpad ist, müsste Apple das Produkt komplett neu entwickeln. Bleibt nur zu hoffen, dass der Konzern die großartige Umsetzung der Glas-Trackpads seiner MacBooks auch auf das iPad übertragen kann.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alle 2 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 7078 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-02 > Gerücht: Das Apple iPad Pro erhält bald ein Smart Keyboard mit Touchpad
Autor: Hannes Brecher, 28.02.2020 (Update: 27.02.2020)