Notebookcheck

Gerücht: iPad Pro bald mit beleuchtetem Smart Keyboard

Das Smart Keyboard des nächsten iPad Pro soll beleuchtet sein. (Bild: dhe haivan, Unsplash)
Das Smart Keyboard des nächsten iPad Pro soll beleuchtet sein. (Bild: dhe haivan, Unsplash)
Einem neuen Bericht zufolge wird Apple noch in diesem Jahr gemeinsam mit dem nächsten iPad Pro ein neues Smart Keyboard vorstellen, das nicht nur auf einen Scheren-Mechanismus setzen wird, sondern auch mit einer Beleuchtung ausgestattet sein soll.
Hannes Brecher,

Mit dem Smart Keyboard Folio (ab 193 Euro auf Amazon) bietet Apple eine teure Tastatur-Hülle für das iPad Pro an, die einerseits nicht beleuchtet ist und deren Tippgefühl andererseits viele Kunden nicht ganz zufriedenstellt. Das soll sich bei der nächsten Generation des iPad Pro endlich ändern.

Laut DigiTimes plant das Unternehmen ein beleuchtetes Smart Keyboard mit Tasten, die auf den Scheren-Mechanismus setzen, den man bereits vom 16 Zoll MacBook Pro (ab 2.399 Euro auf Amazon) oder auch vom Magic Keyboard (83 Euro auf Amazon) kennt.

DigiTimes hatte bereits vor einigen Monaten berichtet, dass die neue Tastatur schon Anfang 2020 auch beim 13 Zoll MacBook Pro zum Einsatz kommen wird – die beliebte und robuste Tastatur scheint also endlich ihren Weg ins gesamte Apple Produkt-Portfolio zu finden.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-01 > Gerücht: iPad Pro bald mit beleuchtetem Smart Keyboard
Autor: Hannes Brecher, 22.01.2020 (Update: 22.01.2020)
Hannes Brecher
Hannes Brecher - News Editor
Seit ich als Kind einen Game Boy Color mit Pokemon Rot geschenkt bekam, war ich fasziniert davon, wie man ganze Welten mithilfe von so einfachen Grafiken und Texten erschaffen kann. Das hat nicht nur mein Interesse an Hard- und Software geweckt, sondern auch meine Leidenschaft für Design und für’s Schreiben, die ich nun als Grafikdesigner und Redakteur ausleben darf.