Notebookcheck

Gerücht: Diese Geräte sind mit iOS 14 & iPadOS 14 kompatibel

iOS 14 läuft auf allen Geräten, die auch mit iOS 13 kompatibel sind. (Bild: Tyler Lastovich, Unsplash)
iOS 14 läuft auf allen Geräten, die auch mit iOS 13 kompatibel sind. (Bild: Tyler Lastovich, Unsplash)
Apple unterstützt seine iOS-Geräte verhältnismäßig lange mit Software-Updates, Nutzer älterer Generationen müssen aber dennoch Jahr für Jahr hoffen, dass ihr iPhone oder iPad nicht zurückgelassen wird. Eine Liste soll nun zeigen, welche Geräte das nächste, große Update erhalten werden.
Hannes Brecher,

Die französische Seite iPhoneSoft.fr hat eine Liste der mit iOS 14 kompatiblen Geräte veröffentlicht. Dabei gibt das Magazin allerdings keine externe Quelle an, sodass sich nicht ausschließen lässt, dass es sich hierbei nur um Spekulation handelt – im vergangenen Jahr lag die Seite mit der Kompatibilität von iOS 13 fast richtig, lediglich das iPhone SE hat das Update erhalten, obwohl es nicht auf ihrer Liste aufgetaucht ist.

Demnach soll iOS 14 auf allen Geräten laufen, die auch mit iOS 13 kompatibel sind. Mit dabei sind das iPhone 6s und 6s Plus, der iPod Touch der 7. Generation, das iPhone SE sowie alle neueren Geräte. Die Liste sei aber nicht final, das iPhone 6s und SE könnten noch wegfallen. 

Beim iPad soll Apple die Unterstützung für das iPad Air aus 2014 und das iPad Mini 4 aus 2015 einstellen, sodass alle Geräte ab dem iPad der fünften Generation, dem iPad Mini 5 und sämtliche iPad Pro-Modelle den Sprung auf iPadOS 14 schaffen sollen. iOS 14 und iPadOS 14 werden voraussichtlich wie jedes Jahr zur WWDC im Juni vorgestellt werden.

Quelle(n)

Alle 3 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-01 > Gerücht: Diese Geräte sind mit iOS 14 & iPadOS 14 kompatibel
Autor: Hannes Brecher, 27.01.2020 (Update: 27.01.2020)
Hannes Brecher
Hannes Brecher - News Editor
Seit ich als Kind einen Game Boy Color mit Pokemon Rot geschenkt bekam, war ich fasziniert davon, wie man ganze Welten mithilfe von so einfachen Grafiken und Texten erschaffen kann. Das hat nicht nur mein Interesse an Hard- und Software geweckt, sondern auch meine Leidenschaft für Design und für’s Schreiben, die ich nun als Grafikdesigner und Redakteur ausleben darf.