Notebookcheck

Das nächste große Ding: Apple-Boss Tim Cook setzt voll auf AR

Apple-Boss Tim Cook sprach unlängst in Irland über das nächste große Ding: Augmented Reality.
Apple-Boss Tim Cook sprach unlängst in Irland über das nächste große Ding: Augmented Reality.
Im Rahmen einer Preisverleihung in Irland sprach Apple-Boss Tim Cook unlängst über seine Lieblingsthemen Augmented Reality und Gesundheit, beides dürfte der Fokus vieler künftiger Apple-Produkte werden.
Alexander Fagot,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Seit Jahren wird Apple nachgesagt, an AR-Glasses, also Brillen beziehungsweise einem Headset für Augmented Reality-Anwendungen zu arbeiten, anfangs als Erweiterung eines iPhones, längerfristig aber möglicherweise auch als Ersatz für das klassische Smartphone. Ursprünglich für dieses Jahr geplant, soll die Apple AR-Brille nun wohl doch erst 2022 erscheinen - in jedem Fall bereitet sich der US-Konzern hinter den Kulissen auf eine um computergenerierte Inhalte erweiterte Realität vor.

Das Thema AR ist bei Apple Chefsache, seit Jahren spricht der CEO Tim Cook immer wieder gerne über sein Faible für Augmented Reality, auch unlängst wieder im Rahmen einer Preisverleihung in Cork, Irland, wo ihm für Apples 40-jährige Präsenz als wichtigster Arbeitgeber der Gegend mit aktuell 6.000 Mitarbeitern eine Auszeichnung verliehen wurde. In seiner Rede bezeichnete der Apple-Boss das Thema Augmented Reality als "nächstes großes Ding", das nicht nur die Spiele-Industrie sondern unser aller Leben verändern und bereichern wird, insbesondere auch in der Ausbildung.

Auch das Thema Gesundheit wurde von Tim Cook angesprochen - hier setzen die Kalifornier mit der Apple Watch bereits seit Jahren auf die potentielle Früherkennung von Herzleiden- für den US-Amerikaner ein weiter ausbaufähiges Mittel, um langfristig die Kosten im Gesundheitssystem zu senken. Konkrete Hinweise auf künftige Apple-Produkte und -Services blieb Tim Cook natürlich schuldig, wir können allerdings durchaus davon ausgehen, dass die beiden Themenbereiche Gesundheit und Augmented Reality ein starker Fokus künftiger Apple-Technologien werden.

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-01 > Das nächste große Ding: Apple-Boss Tim Cook setzt voll auf AR
Autor: Alexander Fagot, 22.01.2020 (Update: 22.01.2020)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.