Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

iPhone-Verkaufsschlager in den USA: Apple iPhone 11, 11 Pro und 11 Pro Max

iPhone-Verkaufsschlager in den USA: Apple iPhone 11, 11 Pro und 11 Pro Max.
iPhone-Verkaufsschlager in den USA: Apple iPhone 11, 11 Pro und 11 Pro Max.
Cirp hat heute die aktuellsten Analysezahlen zum Apple iPhone für das abgelaufene Finanzquartal des Mac-Konzerns veröffentlicht, das am 28. Dezember 2019 endete. Die Ergebnisse zeigen in einer detaillierte Analyse die aktuellen US-Verbrauchertrends für das Apple iPhone.
Ronald Matta,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

In den USA ist die aktuelle iPhone 11-Serie sehr beliebt. Wie eine aktuelle Analyse der Marktforscher von Cirp für den US-Markt zeigt, machten im Schlussquartal des Vorjahres die neuen Apple-Modelle iPhone 11, iPhone 11 Pro und iPhone 11 Pro Max zusammen rund 69 Prozent der gesamten iPhone-Verkäufe im Quartal in den USA aus. Alleine 39 % der iPhone US-Verkäufe entfielen auf das iPhone 11.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Laut Josh Lowitz, Cirp-Partner und Mitbegründer, ist das iPhone 11 das derzeit beliebteste iPhone-Modell von Apple in den Vereinigten Staaten. Das Apple iPhone 11 Pro und das iPhone 11 Pro Max können sich mit jeweils 15 Prozent ebenfalls als Verkaufsschlager und besonders beliebte iPhones feiern lassen. Vor einem Jahr dominierte noch das iPhone XR die US-Verkaufscharts.

Mike Levin, ebenfalls Mitbegründer und Partner, ergänzt, dass sich der Trend zur Erhöhung der iPhone-Speicherkapazität bei Apple-Kunden verlangsamt hat. Zwei Drittel der US-Kunden, die sich ein iPhone 11 Pro oder iPhone 11 Pro Max gekauft haben, wählten eine höhere Speicherkapazität als das Basismodell mit 64 GB. Bei allen anderen iPhone 11-Modellen taten dies weniger als die Hälfte der iPhone-Käufer.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - 13277 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2007
Seit 2007 bin ich Redakteur bei Notebookcheck.com. Als freier Autor schreibe ich auch für andere Print- und Onlinemedien inklusive der Lokalpresse. Vor meiner journalistischen Tätigkeit arbeitete ich als gelernter Netzwerktechniker und Fotograf unter anderem in der Planung und Projektierung von Firmennetzwerken sowie als Modefotograf in Mailand. Neben meiner Leidenschaft für Technik und Wissenschaft schlägt mein Herz als ehemaliger Leistungssportler für alle Arten von sportlichen Outdooraktivitäten. Thematisch interessiere ich mich besonders für die Bereiche Video/Foto, Smart Home und Wearables.
Kontakt: @RonMatta
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-01 > iPhone-Verkaufsschlager in den USA: Apple iPhone 11, 11 Pro und 11 Pro Max
Autor: Ronald Matta, 20.01.2020 (Update: 20.01.2020)