Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Ein Teardown des Xiaomi Mi Mix 4 zeigt das Innenleben des Keramik-Phones

Das Xiaomi Mi Mix 4 packt eine Menge Innovationen in ein 8 Millimeter dünnes Gehäuse. (Bild: Lou Bin Robin, Weibo)
Das Xiaomi Mi Mix 4 packt eine Menge Innovationen in ein 8 Millimeter dünnes Gehäuse. (Bild: Lou Bin Robin, Weibo)
Das neueste Flaggschiff von Xiaomi wurde erst gestern vorgestellt. Das innovative Gerät mit einem Gehäuse aus Keramik und einer Under-Display-Kamera ist schon in einem Teardown-Video zu sehen, das zeigt, wie potentielle Reparaturen ablaufen werden.
Hannes Brecher,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook- und Smartphone-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Das Xiaomi Mi Mix 4 wurde erst gestern offiziell vorgestellt, und zwar als erstes Smartphone mit dem brandneuen Qualcomm Snapdragon 888+. Nun hat Lou Bin Robin ein Teardown-Video auf dem chinesischen sozialen Netzwerk Weibo geteilt, in dem das spannende Flaggschiff bereits in seine Einzelteile zerlegt wird. Um das Smartphone zu öffnen greift Lou Bin Robin auf den bewährten Saugnapf zurück, in Kombination mit einem Spudger wird so die Rückseite vom Rest des Smartphones getrennt.

Im Inneren teilt sich das Smartphone in drei Bereiche: Oben sitzen das Mainboard samt Snapdragon 888, die 5G-Antennen, das Kameramodul und der Speicher des Geräts, in der Mitte sind der Akku, die Qi-Ladespule und der NFC-Chip zu sehen, während am unteren Ende des Smartphones die Lautsprecher, der USB-C-Stecker und der Vibrations-Motor verbaut werden.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 


Etwa bei Minute 05:34 wird das Display vor starkes Licht gehalten, wodurch die Under-Screen-Kamera klar zu sehen ist, neben einem etwas weniger durchsichtigen Rechteck, hinter dem sich der Umgebungslichtsensor und der Annäherungssensor verstecken. Der Akku besteht wie erwartet aus zwei Zellen – eine notwendige Maßnahme, um das 120 Watt Ladegerät zu ermöglichen, ohne zu viel Hitze zu generieren.

Diesem Teardown-Video nach zu urteilen lassen sich durchaus viele Komponenten beim Mi Mix 4 einzeln ersetzen, falls Defekte auftreten, gerade der Austausch des Displays ist aber nicht ganz trivial. Am Ende des Videos baut Lou Bin Robin das Mi Mix 4 sogar wieder zusammen – und es funktioniert nach diesem vollständigen Teardown weiterhin problemlos.

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 7418 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-08 > Ein Teardown des Xiaomi Mi Mix 4 zeigt das Innenleben des Keramik-Phones
Autor: Hannes Brecher, 11.08.2021 (Update: 11.08.2021)