Notebookcheck

Epic Games verschenkt gleich vier Spiele

Die spannende Geschichte von This War of Mine kann man derzeit kostenlos erleben. (Bild: 11 Bit Studios)
Die spannende Geschichte von This War of Mine kann man derzeit kostenlos erleben. (Bild: 11 Bit Studios)
Nachdem Epic schon seit Eröffnung seines Stores Spiele verschenkt, gibt's erstmals gleich vier Stück in nur zwei Wochen kostenlos. Mit dabei sind unter anderem Blockbuster wie Remedys Alan Wake oder auch Ubisofts For Honor.

Kostenlos bis zum 2. August: Moonlighter & This War of Mine

Ab sofort bis zum 2. August gibt's die beiden Indie-Hits Moonlighter und This War of Mine kostenlos. Beide Spiele stammen von 11 Bit Studios. Im Action-RPG Moonlighter erkundet der Spieler eine wunderschön gestaltete Pixelwelt, während der eigene Laden aus- und das kleine Handelsdorf aufgebaut wird. Mit einer Metascore von 74 Punkten kam das Spiel bei Kritikern durchschnittlich an, den Trailer gibt's hier zu sehen.

This War of Mine gibt dem Spieler die Rolle einer Gruppe von Zivilisten, die versucht, in einer belagerten Stadt zu überleben. Wer den Krieg aus einer neuen Perspektive erleben und dabei den interessanten Grafikstil genießen möchte, sollte sich das Spiel auf alle Fälle herunterladen. Auch die Kritiker sind überzeugt, mit einer Metascore von guten 83 Punkten. Hier geht's zum Trailer.

Kostenlos ab dem 2. August: For Honor & Alan Wake

Noch eindrucksvoller sind die beiden Titel, die Epic Games ab dem 2. August verschenkt. Mit Alan Wake präsentiert Remedy ein Spiel im Stile einer Thriller-Serie, die mit einer vielschichtigen Story und tiefgreifenden Action-Sequenzen aufwarten kann. Alan Wake kommt ebenfalls auf eine Metascore von 83 Punkten, ein paar Eindrücke gibt's im Trailer.

For Honor ist Ubisofts Action-Blockbuster aus dem Jahre 2017. Das Spiel kann mit eindrucksvollen Schlachten und interessanten Bossgegnern aufwarten. Kritiker spendierten dem Titel eine Metascore von 76 Punkten, der Trailer zeigt, worauf man sich einlässt. 

Alle vier Spiele können über den Epic Games Launcher in den jeweiligen Zeiträumen kostenlos heruntergeladen werden. Mehr Informationen findet man auch auf der Webseite von Epic Games – die Gratis-Titel sind in einem Banner ganz oben auf der Seite zu sehen.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-07 > Epic Games verschenkt gleich vier Spiele
Autor: Hannes Brecher, 26.07.2019 (Update: 29.07.2019)
Hannes Brecher
Hannes Brecher - News Editor
Seit ich als Kind einen Game Boy Color mit Pokemon Rot geschenkt bekam, war ich fasziniert davon, wie man ganze Welten mithilfe von so einfachen Grafiken und Texten erschaffen kann. Das hat nicht nur mein Interesse an Hard- und Software geweckt, sondern auch meine Leidenschaft für Design und für’s Schreiben, die ich nun als Grafikdesigner und Redakteur ausleben darf.