Notebookcheck

Facebook: Ehemaliges Project Ara-Team arbeitet an modularem Gerät

Im Building 8 arbeiten Facebook-Ingenieure an einem modularen Gerät, Project Ara lässt grüßen!
Im Building 8 arbeiten Facebook-Ingenieure an einem modularen Gerät, Project Ara lässt grüßen!
Ein modulares elektromechanisches Gerät, das Lautsprecher, Mikrofon, Touch-Display und GPS enthalten und als Telefon verwendet werden kann, so wird ein Patentantrag von Facebook beschrieben, an dem ehemalige Project Ara-Mitarbeiter von Google arbeiten.

Building 8 ist die Heimat für Facebook's Consumer-Hardware-Team, in dem auch Ingenieure mitwirken, die bei Google's Project Ara entscheidend mitgewirkt haben. Das im letzten Jahr eingestampfte Projekt galt als stellvertretend für eine ganze Reihe von Versuchen, modulare Smartphones für den Massenmarkt zu produzieren, die mehr können als nur Addons aufzuschnallen, wie es beispielsweise Motorola's Moto Z-Serie mit ihren MotoMods probiert.

Ein vom Business Insider aufgetriebenes Patent beweist, dass Facebook an der grundlegenden Idee, ein Smartphone aus einzeln austauschbaren Modulen die sich wie Legosteine zusammenzusetzen lassen, immer noch weiterarbeitet. Auch ehemalige Mitarbeiter des Startups Nascent Objects, das im letzten Jahr von Facebook übernommen wurde, hatten modulare Objekte im Fokus, die mittels 3D-Drucker schnell produziert werden konnten. Vor allem Machine-Learning- und Kamera-Technologien werden im Building 8 entwickelt, behaupteten Insider zum Business Insider-Redakteur, das angesprochene Patent beschreibt weitere Schwerpunkte der möglichen Entwicklungsziele.

So soll das modulare elektromechanische Gerät auch als kabelloser Lautsprecher wie Amazon's Echo arbeiten, je nach eingestecktem Modul sollen sich die Geräte von Servern mit unterschiedlicher Software betanken lassen und damit unterschiedlichen Zwecken dienen. Das Projekt soll künftig einmal die aktuell am Markt befindlichen geschlossenen Systeme ersetzen und weniger verschwenderisch mit Ressourcen umgehen. Facebook hat sich übrigens schon einmal an einer Smartphone-Hardware versucht. Das gemeinsam mit HTC gestartete Projekt floppte allerdings 2013.

Quelle(n)

http://pdfaiw.uspto.gov/.aiw?PageNum=0&docid=20170208700

via: http://www.businessinsider.in/Facebook-is-exploring-creating-a-mysterious-modular-hardware-device/articleshow/59691825.cms

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-07 > Facebook: Ehemaliges Project Ara-Team arbeitet an modularem Gerät
Autor: Alexander Fagot, 22.07.2017 (Update: 22.07.2017)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.