Notebookcheck

Facebook: Launch des Smart Speakers verschoben, keine Vorstellung auf F8-Konferenz

keine neuen Produkte für Privatanwender auf der F8
keine neuen Produkte für Privatanwender auf der F8
Auf der Entwicklerkonferenz im Mai wollte Facebook eigentlich seinen Smart-Home-Speaker "Portal" vorstellen, diese Vorstellung wurde nun aber auf unbestimmte Zeit verschoben. Der Grund für diese Verzögerung könnte der katastrophale Cambridge Analytica-Skandal sein, mit dem Facebook aktuell zu kämpfen hat.

Facebook hatte einen Plan: Auf der diesjährigen Entwicklerkonferenz F8 sollte ein Smart-Home-Speaker vorgestellt werden, der eine direkte Konkurrenz zu Amazon Echo, Google Home und dem Apple HomePod darstellen sollte. Nach Informationen des Medienunternehmens Bloomberg hat das bekannt werden des Datenschutz-Skandals rund um Facebook und der Cambridge-Analytica nun aber zu Folge, dass auf der Konferenz im Mai keine neuen Produkte für Privatanwender gezeigt werden. Facebooks Plan wurde auf unbestimmte Zeit verschoben.

Der Speaker ist ein Teil von Facebooks Bestreben, sich mithilfe von künstlicher Intelligenz näher mit dem alltäglichen Sozialleben der Nutzer zu beschäftigen. Das neue Hardwareprodukt des Unternehmens soll einen Lautsprecher mit einem Digital-Assistent und einer Video-Chat-Funktion vernetzen. Eine Facebook-Sprecherin lehnte eine Stellungnahme zwar ab, nach dem aktuellen Datenschutz-Skandal ist dies aber verständlich. Der Zeitpunkt ein Produkt vorzustellen, welches den Benutzer bittet, noch mehr private Informationen an Facebook zu senden, indem er ein mit den Facebook-Servern verbundenes Gerät bei sich zu Hause aufstellt, scheint aktuell denkbar ungeeignet zu sein.
Auf der Entwicklerkonferenz, die für den 1. Mai geplant ist, wird das Unternehmen auch neue, restriktivere Regeln, für die Art von Informationen die App-Hersteller über den Dienst von Facebook bei ihren Nutzern sammeln können, erläutern. Facebook gab in einem Blog-Beitrag diese Woche bekannt, dass die Änderungen für Entwickler nicht einfach sein werden, aber notwendig sind, um den Vertrauensbruch wieder herzustellen.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-03 > Facebook: Launch des Smart Speakers verschoben, keine Vorstellung auf F8-Konferenz
Autor: Christian Irion, 28.03.2018 (Update: 28.03.2018)