Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Fail: Das Android 10-Update für das Xiaomi Mi A2 Lite verursacht massive Probleme

Xiaomi hat schon wieder ein Update vermasselt und bei vielen Nutzern Probleme verursacht. (Bild: Xiaomi)
Xiaomi hat schon wieder ein Update vermasselt und bei vielen Nutzern Probleme verursacht. (Bild: Xiaomi)
Nach einigen Monaten Verzögerung hat Xiaomi endlich mit dem Rollout des Android 10-Updates für das Mi A2 Lite begonnen. Wie es beim Smartphone-Hersteller aus China aber leider immer wieder vorkommt läuft die Software alles andere als rund, diverse Kunden berichten von schweren Problemen.
Hannes Brecher,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook- und Smartphone-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Am 9. März hat Xiaomi das Update auf Android 10 für das Mi A2 Lite (ab 205 Euro auf Amazon) offiziell veröffentlicht. Der Rollout wurde erstmal nur an ausgewählte Kunden verteilt, und wie sich herausstellt hatte das seinen guten Grund. In der Mi Community klagen diverse Kunden über massive Probleme, welche durch die neue Software verursacht wurden.

Viele der betroffenen Besitzer des Mi A2 Lite gaben an, dass ihr Gerät nach dem Update komplett unbrauchbar war – das Betriebssystem hat sich entweder während oder direkt nach der Installation komplett und dauerhaft eingefroren. 

Momentan ist die einfachste Lösung für das Problem, das Gerät zurückzusetzen und Android 9 Pie neu zu installieren, bei diesem Prozess werden allerdings sämtliche Nutzerdaten gelöscht. Bis Xiaomi eine Lösung für dieses Problem parat hat und eine tatsächlich stabile Version von Android 10 für das Mi A2 Lite veröffentlicht sollte man auf jeden Fall davon absehen, das Update zu installieren, selbst dann, wenn man zur ausgewählten Gruppe von Nutzern gehört, welche diese Möglichkeit bereits haben.

Leider ist dies kein Einzelfall. Tatsächlich laufen viele Updates der Android One-Smartphones von Xiaomi nicht ganz rund, ganz im Gegensatz zur Software auf den Xiaomi-Geräten, auf denen die hauseigene MIUI-Oberfläche läuft, was durchaus einige Fragen aufwirft.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alle 3 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 7418 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-03 > Fail: Das Android 10-Update für das Xiaomi Mi A2 Lite verursacht massive Probleme
Autor: Hannes Brecher, 11.03.2020 (Update: 11.03.2020)