Notebookcheck

Messen-Kollaps: Auch die E3 wurde abgesagt

Mit der E3 wird eine weitere Messe eingestampft, und das in einem der spannendsten Jahre seit langem. (Bild: Florian Krumm, Unsplash)
Mit der E3 wird eine weitere Messe eingestampft, und das in einem der spannendsten Jahre seit langem. (Bild: Florian Krumm, Unsplash)
Mit der Electronic Entertainment Expo wurde nun auch die größte Videospielmesse der Welt aufgrund des Coronavirus gestrichen. Die E3 findet damit zum ersten mal seit 1996 nicht statt – und das in einem Jahr, in dem eine neue Konsolen-Generation präsentiert werden sollte.
Hannes Brecher,

Die Entertainment Software Association (ESA) hat die Absage noch nicht offiziell angekündigt, mehrere zuverlässige Quellen haben diesen Schritt gegenüber Ars Technica aber bestätigt. Der Publisher Devolver Digital scheint bereits ähnliche Informationen erhalten zu haben, denn in einem Tweet meint das Unternehmen, dass man seine Flüge und Hotels zur E3 schonmal stornieren sollte. Die offizielle Ankündigung war scheinbar für den 10. März geplant, aus unbekannten Gründen wurde sie aber noch nicht veröffentlicht.

Damit wird nach dem Mobile World Congress, der Google I/O 2020 und diversen kleineren Veranstaltungen eine weitere gigantische Messe gestrichen, um die Ausbreitung des Coronavirus (COVID-19) nicht weiter zu begünstigen. Die E3 sollte wie üblich Anfang Juni stattfinden. Wie auch beim MWC darf man in diesem Fall davon ausgehen, dass die üblichen Pressekonferenzen durch Livestreams ersetzt werden, die neuesten Infos rund um die Xbox Series X dürfte man also ungefähr zur selben Zeit trotzdem erhalten.

Trotz ihrer massiven Größe hat die E3 in den vergangenen Jahren etwas an Bedeutung verloren. Sony hat die Messe im vergangenen Jahr bereits sausen lassen, und auch in diesem Jahr wäre der Konzern nicht Teil der E3 gewesen. Electronic Arts hält mit EA Play seit 2016 eine eigene Veranstaltung ab, die normalerweise zeitgleich zur E3 läuft. Nintendo ist zwar als Aussteller auf dem Messegelände, statt einer Pressekonferenz überträgt das Unternehmen aber seit einigen Jahren lieber zuvor aufgezeichnete "Nintendo Direct"-Videos.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-03 > Messen-Kollaps: Auch die E3 wurde abgesagt
Autor: Hannes Brecher, 11.03.2020 (Update: 11.03.2020)
Hannes Brecher
Hannes Brecher - News Editor
Seit ich als Kind einen Game Boy Color mit Pokemon Rot geschenkt bekam, war ich fasziniert davon, wie man ganze Welten mithilfe von so einfachen Grafiken und Texten erschaffen kann. Das hat nicht nur mein Interesse an Hard- und Software geweckt, sondern auch meine Leidenschaft für Design und für’s Schreiben, die ich nun als Grafikdesigner und Redakteur ausleben darf.