Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Philips präsentiert einen ultrabreiten 34 Zoll-UWQHD-Monitor mit integriertem USB-C-Dock

Philips präsentiert einen rundum ordentlich ausgestatteten Monitor mit USB-C, HDR & WQHD-Auflösung. (Bild: Philips)
Philips präsentiert einen rundum ordentlich ausgestatteten Monitor mit USB-C, HDR & WQHD-Auflösung. (Bild: Philips)
Mit dem 346P1CRH zeigen MMD und Philips einen neuen ultrabreiten und gekrümmten Bildschirm, der eine rundum ordentliche Ausstattung mitbringt. Von der USB-C-Docking-Funktionalität über die anständige Auflösung bis hin zur VESA DisplayHDR 400-Zertifizierung hat der Monitor einiges zu bieten.
Hannes Brecher,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Der Philips 346P1CRH setzt auf ein 34 Zoll großes VA-Panel im 21:9-Format mit einer Krümmung von 1500R. Die Auflösung liegt bei 3.440 x 1.440 Pixel bei bis zu 100 Hz. Die maximale Helligkeit liegt bei 500 cd/m², das Kontrastverhältnis wird vom Hersteller mit maximal 3.000:1 angegeben. Das reicht für eine VESA DisplayHDR 400-Zertifizierung. Die Darstellung der Farben ist durchaus ordentlich: der DCI-P3-Farbraum wird zu 90 Prozent abgedeckt, Adobe RGB kann immerhin zu 88 Prozent dargestellt werden, bei sRGB sind es sogar 120 Prozent.

Besonders interessant ist die USB-C-Docking-Funktionalität – über ein einzelnes USB-C-Kabel kann ein angeschlossenes Notebook mit bis zu 90 Watt geladen werden, wobei auch direkt ein weiterer DisplayPort, ein Ethernet-Port sowie vier USB-A 3.0 Anschlüsse angebunden werden. Auf Wunsch lässt sich der Monitor auch über DisplayPort 1.4 oder HDMI 2.0 mit einem Computer verbinden.

Darüber hinaus sind im Monitor 5 Watt Lautsprecher und eine 2 Megapixel Full-HD-Webcam sowie ein Mikrofon und ein Kopfhörer-Ausgang integriert. Der Standfuß lässt sich in der Höhe verstellen und neigen. Ein integrierter KVM-Switch erlaubt es, den Monitor und die daran angeschlossene Maus und Tastatur mit zwei Computern simultan zu verwenden und einfach zwischen diesen umschalten zu können.

Die Auslieferung des Philips 346P1CRH wird noch im März zum Preis von 499 britischen Pfund (ca. 570 Euro) beginnen.

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 5191 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-03 > Philips präsentiert einen ultrabreiten 34 Zoll-UWQHD-Monitor mit integriertem USB-C-Dock
Autor: Hannes Brecher, 10.03.2020 (Update: 10.03.2020)