Notebookcheck

Auch die Microsoft Build gibt's dieses Jahr nur online

Die Absage der Microsoft Build 2020 wirkt nur noch wie ein Tropfen auf dem heißen Stein. (Bild: Microsoft)
Die Absage der Microsoft Build 2020 wirkt nur noch wie ein Tropfen auf dem heißen Stein. (Bild: Microsoft)
Kaum überraschend: Microsoft hat bestätigt, dass die größte Entwicklerkonferenz des Unternehmens komplett ins Internet verlegt wird, der gesamte Offline-Teil der Build 2020 wurde gestrichen. Wie genau die Veranstaltung nun vonstatten gehen wird ist noch nicht ganz klar.
Hannes Brecher,

Die Microsoft Build 2020 ist eine der größten Veranstaltungen für Software-Entwickler. Wie aber auch die Game Developers Conference, die Google I/O und auch die großen Messen für Endverbraucher wie die Electronic Entertainment Expo (E3) und der Mobile World Congress (MWC) wurde das Event aufgrund der wachsenden Bedrohung durch den Coronavirus abgesagt bzw. in ein "digitales Event" verwandelt.

Die Microsoft Build wird normalerweise dazu genutzt, um Neuigkeiten rund um Windows, Office und anderer Software anzukündigen, die Veranstaltung ist aber auch ein wichtiger Treffpunkt von Programmierern und Software-Unternehmen aus der ganzen Welt. Dieses Jahr hätte Microsoft auch neue Informationen zu seiner Dual-Screen-Zukunft rund um Windows 10X und um das Surface Duo und Surface Neo bekanntgegeben.

Die Absage von Veranstaltungen aller Größenordnungen soll verhindern, dass sich der Coronavirus (COVID-19) weiter ausbreitet. Das primäre Ziel dabei ist es nicht etwa, die Krankheit auszurotten, sondern zu verhindern, dass alle Menschen zur selben Zeit daran erkranken. Während einer Pandemie kann dies den Unterschied zwischen einer unkontrollierten Katastrophe und einer zu bewältigenden Situation ausmachen.

Wie genau Technologiegiganten wie Microsoft, Google oder Apple mit dem Verlust der in dieser Branche so wichtigen Veranstaltungen umgehen werden ist noch nicht ganz klar, zumindest die wichtigsten Ankündigungen werden aber wohl in der Form von Livestreams beim Kunden ankommen.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-03 > Auch die Microsoft Build gibt's dieses Jahr nur online
Autor: Hannes Brecher, 13.03.2020 (Update: 13.03.2020)
Hannes Brecher
Hannes Brecher - News Editor
Seit ich als Kind einen Game Boy Color mit Pokemon Rot geschenkt bekam, war ich fasziniert davon, wie man ganze Welten mithilfe von so einfachen Grafiken und Texten erschaffen kann. Das hat nicht nur mein Interesse an Hard- und Software geweckt, sondern auch meine Leidenschaft für Design und für’s Schreiben, die ich nun als Grafikdesigner und Redakteur ausleben darf.