Notebookcheck

Fans kreieren Hüllen von Spielen für die Sony PlayStation 5 – doch sollen sie quadratisch oder rechteckig sein?

Fans haben großartige Konzept-Bilder für potentielle PS5 Spiele-Disks und Hüllen erstellt. (Bild: Reddit – u/ruddi2020)
Fans haben großartige Konzept-Bilder für potentielle PS5 Spiele-Disks und Hüllen erstellt. (Bild: Reddit – u/ruddi2020)
Die Hüllen von Spielen für die PlayStation 5 sind der neueste Design-Aspekt der Konsole der nächsten Generation, über den sich die talentierten Fans Gedanken machen. Doch ob die Disks in quadratische oder rechteckige Packungen gesteckt werden sollen, darüber ist man sich noch nicht ganz einig.

Schon seit der DualSense-Controller der Sony PlayStation 5 enthüllt wurde haben talentierte Fans auf Twitter extrem kreative Designs geteilt, die das zweifarbige Design des Gamepad aufgegriffen haben. Auch zur Konsole, die Sony noch immer nicht gezeigt hat, gibt es bereits dutzende Konzept-Designs. Mittlerweile scheinen sich die Fans aber auf die Spiele-Hüllen zu konzentrieren, und auf die Frage, ob Sony wieder auf quadratische Cases setzen soll, ganz so wie zu Zeiten der ersten PlayStation.

So könnten quadratische Hüllen für PS5-Spiele aussehen. (Bild: Reddit – u/Optamizm)
So könnten quadratische Hüllen für PS5-Spiele aussehen. (Bild: Reddit – u/Optamizm)

Wie im Bild oben zu sehen haben sich einige Designer auf eben diese Form konzentriert, während im Bild unten einige Hüllen zu sehen sind, deren Format eher dem von PlayStation 4-Spielen entspricht. In der Vergangenheit gab es auch teils unterschiedliche Formate für verschiedene Regionen sodass es durchaus denkbar wäre, dass letztendlich beide Formen produziert werden.

Oder wird Sony doch bei rechteckigen Hüllen bleiben? (Bild: Reddit – u/ruddi2020)
Oder wird Sony doch bei rechteckigen Hüllen bleiben? (Bild: Reddit – u/ruddi2020)

Wenn man die Geschichte glaubt dann könnte der Grund für die quadratischen Hüllen von PlayStation 1-Spielen auch nur der gewesen sein, dass Sony überschüssige Sega Saturn-Hüllen kaufen musste, wodurch sich das Format für die erste Konsole des Unternehmens durchsetzen konnte, während Sony bereits zur PlayStation 2 auf rechteckige Hüllen umgestiegen ist.

Derzeit stehen Sony noch alle Türen offen. (Bild: Reddit – u/Optamizm)
Derzeit stehen Sony noch alle Türen offen. (Bild: Reddit – u/Optamizm)

Aller Wahrscheinlichkeit nach wird Sony aber bei den rechteckigen Hüllen bleiben, die man schon von den letzten drei PlayStation-Generationen kennt. Quadratische Hüllen hätten aber durchaus einige Vorteile: Die Cases könnten dadurch insgesamt kleiner werden, wodurch Material und Kosten gespart und die Umwelt geschont werden würde. Wenn Sony diesen Umweltgedanken noch weiter treiben möchte könnte das Unternehmen statt auf Plastik auch direkt auf Kartonboxen setzen, wie im Konzept-Bild unten zu sehen.

Hüllen aus Karton könnten die Umwelt schonen. (Bild: Reddit – u/ruddi2020)
Hüllen aus Karton könnten die Umwelt schonen. (Bild: Reddit – u/ruddi2020)

Quelle(n)

Reddit (1/2/3/4)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-04 > Fans kreieren Hüllen von Spielen für die Sony PlayStation 5 – doch sollen sie quadratisch oder rechteckig sein?
Autor: Hannes Brecher, 14.04.2020 (Update: 19.05.2020)
Daniel R Deakin
Editor of the original article: Daniel R Deakin - Managing Editor News
Mein Interesse an der Technologie begann, nachdem ich Mitte der 1980er Jahre ein Atari 800XL Heimcomputer geschenkt bekam. Ich schreibe besonders gern über technologische Fortschritte und spannende Gerüchte. Ich habe einen Abschluss in "International Relations and Strategic Studies" und zähle meine Familie, Lesen, Schreiben und Reisen zu meinen Leidenschaften. Ich bin seit 2012 für Notebookcheck aktiv.
Hannes Brecher
Translator: Hannes Brecher - News Editor
Seit ich als Kind einen Game Boy Color mit Pokemon Rot geschenkt bekam, war ich fasziniert davon, wie man ganze Welten mithilfe von so einfachen Grafiken und Texten erschaffen kann. Das hat nicht nur mein Interesse an Hard- und Software geweckt, sondern auch meine Leidenschaft für Design und für’s Schreiben, die ich nun als Grafikdesigner und Redakteur ausleben darf.