Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Snoreyn zeigt das bisher überzeugendste Konzept-Design der Sony PlayStation 5

Das jüngste Konzept-Design zur Sony PlayStation 5 sieht verdächtig realistisch aus. (Bild: Snoreyn, via LetsGoDigital)
Das jüngste Konzept-Design zur Sony PlayStation 5 sieht verdächtig realistisch aus. (Bild: Snoreyn, via LetsGoDigital)
Das Design der Konsole selbst ist eines der größten Geheimnisse, welche Sony zur PlayStation 5 erst noch lüften muss. Ein brandneuer Entwurf des Designers Giuseppe "Snoreyn" Spinelli kann dabei dank einer Kombination der Designsprache der PlayStation 4 und des DualSense-Controllers voll und ganz überzeugen.
Hannes Brecher,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Nachdem Sony Anfang der Woche den DualSense-Controller der PlayStation 5 enthüllt hat gingen die Spekulationen rund um das Aussehen der Konsole der nächsten Generation in die nächste Runde. Vor allem das zweifarbige Design des Gamepad hat einige Künstler inspiriert, teils eindrucksvolle Konzept-Designs zu erstellen. So ganz realistisch waren diese bisher aber nur selten.

Ganz anders der jüngste Entwurf, den Snoreyn mit LetsGoDigital geteilt hat. Das Konzept zeigt eine Konsole, die ganz in Weiß oder Schwarz gehalten und mit blauen LED-Akzenten versehen wurde. Die Designsprache orientiert sich dabei klar an der Sony PlayStation 4 (ab 379 Euro auf Amazon), zumindest die LED-Streifen stammen aber klar vom DualSense-Controller.

Realistisch betrachtet wird Sony nämlich kaum dem Kühlschrank-Design der Xbox Series X nacheifern, sondern vielmehr einen eher klassischen Look wählen, der vermutlich entfernt an einen schlichten Blu-ray-Player erinnern wird. Bei diesem speziellen Konzept scheinen die Lüftungsöffnungen allerdings etwas knapp bemessen zu sein, ob das für eine ordentliche Kühlung der mächtigen Hardware reicht ist fraglich.

Die Konsole in den Bildern könnte entweder aufrecht stehen oder hingelegt werden, das Disk-Laufwerk wäre dabei jeweils seitlich platziert. Dazu gibt's ein paar USB-Anschlüsse, HDMI, Ethernet und einen optischen Toslink-Ausgang. Es wäre durchaus denkbar, dass das finale Design der Sony PlayStation 5 diesem Konzept recht ähnlich sehen wird, sicher weiß man das aber erst, wenn Sony die Konsole laut eigener Aussage "in den nächsten Monaten" endlich offiziell präsentiert.

Quelle(n)

Snoreyn, via LetsGoDigital

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alle 4 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 6370 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-04 > Snoreyn zeigt das bisher überzeugendste Konzept-Design der Sony PlayStation 5
Autor: Hannes Brecher, 10.04.2020 (Update: 19.05.2020)