Notebookcheck

Final Fantasy VII Remake: Analyse verrät Auflösung und Details zur Technik auf der Sony PS4 & PS4 Pro

Square Enix hat Final Fantasy VII nach 23 Jahren komplett neu erschaffen. (Bild: Square Enix)
Square Enix hat Final Fantasy VII nach 23 Jahren komplett neu erschaffen. (Bild: Square Enix)
Ganze 23 Jahre nach der Veröffentlichung von Final Fantasy VII hat Square Enix ein Remake fertiggestellt, welches das Spiel komplett neu erschaffen hat. Die Experten von Digital Foundry haben sich die Technik des Spiels in einer ausführlichen Video-Analyse jetzt näher angesehen.
Hannes Brecher,

Laut der unten eingebetteten Analyse läuft das Final Fantasy VII Remake (ab 69 Euro auf Amazon) auf der Standard-Version der Sony PlayStation 4 mit einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln, während die PS4 Pro 2.880 x 1.620 Pixel darstellen kann. Beide Konsolen reduzieren die Auflösung allerdings je nach Komplexität einer Szene, um die angepeilten 30 Bilder pro Sekunde in jedem Fall erreichen zu können – was immerhin meistens auch gelingt.

Das Team von Digital Foundry hat auch eine Theorie zu einem Problem, bei dem teils extrem niedrig aufgelöste Texturen dargestellt werden. Die Technik-Experten glauben an einen Bug beim Ladevorgang, der hoffentlich schon bald mit einem Update behoben werden kann. Abgesehen davon kann das Spiel fast durchgehend mit einer gelungenen Präsentation überzeugen, die gesamte Analyse ist im unten eingebetteten Video zu sehen.

Das Final Fantasy VII Remake erscheint noch in dieser Woche, nämlich am 10. April 2020, vorerst exklusiv für die Sony PlayStation 4. Mit einer Metascore von 87 aus 100 möglichen Punkten kam es bei Kritikern sehr gut, wenn auch nicht überragend an.

Hannes Rossow kritisiert in seinem Test für die GamePro vor allem, dass im Remake gerade einmal ein Bruchteil des ursprünglichen Spiels enthalten ist. Tatsächlich wird Square Enix das Remake auf mehrere Episoden aufteilen, wann es mit einer zweiten Episode weitergeht oder gar wie viele Episoden das Remake insgesamt bekommen soll ist aber noch nicht bekannt.

Alle 2 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-04 > Final Fantasy VII Remake: Analyse verrät Auflösung und Details zur Technik auf der Sony PS4 & PS4 Pro
Autor: Hannes Brecher,  8.04.2020 (Update: 19.05.2020)
Hannes Brecher
Hannes Brecher - News Editor
Seit ich als Kind einen Game Boy Color mit Pokemon Rot geschenkt bekam, war ich fasziniert davon, wie man ganze Welten mithilfe von so einfachen Grafiken und Texten erschaffen kann. Das hat nicht nur mein Interesse an Hard- und Software geweckt, sondern auch meine Leidenschaft für Design und für’s Schreiben, die ich nun als Grafikdesigner und Redakteur ausleben darf.