Notebookcheck

Corsair Dark Core RGB Pro Wireless: Die Neuauflage der Gaming-Maus bringt viele Upgrades

Corsair bietet bei seinen Dark Core Pro RGB-Mäusen nun eine rundum verbesserte Technik zum alten Preis. (Bild: Corsair)
Corsair bietet bei seinen Dark Core Pro RGB-Mäusen nun eine rundum verbesserte Technik zum alten Preis. (Bild: Corsair)
Corsair hat seine beiden Dark Core RGB-Mäuse in einer Pro-Variante neu aufgelegt. Die unverbindliche Preisempfehlung bleibt dabei unverändert, mit USB-C, drahtlosem Aufladen, einer schnelleren Abtastrate und einem besseren Sensor gibt's aber diverse Upgrades.
Hannes Brecher,

Corsair verspricht für seine beiden neuen Gaming-Mäuse vor allem zwei entscheidendes Upgrades für leidenschaftliche Gamer: Dank Corsair Slipstream Wireless wurde die drahtlose Abtastrate auf 2.000 Hz erhöht – doppelt so schnell wie bei Corsairs Standard-Gaming-Mäusen, die Latenz soll damit sogar kürzer als bei vielen verkabelten Mäusen sein. Darüber hinaus wurde der optische Sensor auf einen PixArt PAW3392 aktualisiert, der mit 18.000 DPI noch höher als der Sensor des Vorgängers auflöst.

Die beliebte Form der Maus wurde nicht verändert, neu ist allerdings der USB-C-Anschluss, über den die Maus geladen oder auch als verkabelte Maus verwendet werden kann. Zusätzlich ist auch Bluetooth mit an Board, für die geringstmögliche Latenz von weniger als einer Millisekunde sollte man aber den mitgelieferten USB-Adapter verwenden.

Die SE-Version lässt sich darüber hinaus auch über ein Qi-zertifiziertes Lade- oder Mauspad aufladen. Der Akku soll mit einer Ladung über die 2,4 GHz-Verbindung immerhin 36 Stunden Nutzung durchstehen, wobei dieser Wert vermutlich mit aktivierter Beleuchtung erreicht wird.

Wie der Name schon sagt ist die Maus mit einer RGB-Beleuchtung ausgestattet, deren Farbe in neun Zonen frei gesteuert werden kann. Die RGB-Beleuchtung kann mit anderen iCUE-kompatiblen Geräten synchronisiert werden, über die mitgelieferte Software können alle acht Buttons frei programmiert werden. Die Omron-Switches sollen 50 Millionen Klicks überleben.

Die beiden neuen Mäuse sind ab sofort über die Webseite des Herstellers verfügbar, bald sollen sie auch über die üblichen Onlinehändler wie Amazon erhältlich sein. Die unverbindliche Preisempfehlung bleibt unverändert bei etwa 100 Euro für die Dark Core RGB Pro Wireless Maus, die Qi-kompatible SE-Version kostet 110 Euro.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-04 > Corsair Dark Core RGB Pro Wireless: Die Neuauflage der Gaming-Maus bringt viele Upgrades
Autor: Hannes Brecher,  7.04.2020 (Update:  7.04.2020)
Hannes Brecher
Hannes Brecher - News Editor
Seit ich als Kind einen Game Boy Color mit Pokemon Rot geschenkt bekam, war ich fasziniert davon, wie man ganze Welten mithilfe von so einfachen Grafiken und Texten erschaffen kann. Das hat nicht nur mein Interesse an Hard- und Software geweckt, sondern auch meine Leidenschaft für Design und für’s Schreiben, die ich nun als Grafikdesigner und Redakteur ausleben darf.