Notebookcheck

Microsoft verändert das Xbox Dashboard schon wieder

Microsoft passt das Dashboard der Xbox nochmals an, um für den Launch der Series X gerüstet zu sein. (Bild: Microsoft)
Microsoft passt das Dashboard der Xbox nochmals an, um für den Launch der Series X gerüstet zu sein. (Bild: Microsoft)
Nachdem Microsoft erst im Februar ein komplett überarbeitetes Xbox Dashboard an alle Nutzer verteilt hatte bastelt das Unternehmen nun schon wieder an der Benutzeroberfläche der Konsole, wohl um alles für den Start der Xbox Series X vorzubereiten.
Hannes Brecher,

Microsoft hat in einem Blogeintrag angegeben, dass Xbox Insider mit dem Update auf Version 2004 schon bald eine ganze Reihe an Veränderungen vorfinden werden, in einigen Wochen wird das Update voraussichtlich auch den Rest der Xbox Spieler erreichen. 

Das Highlight der aktualisierten Benutzeroberfläche stellt die vereinfachte Guide dar. Microsoft hat die Reihenfolge der Tabs verändert, im "Party & Chats"-Tab werden nun alle Multiplayer-Einladungen und Chats an einem Ort gesammelt dargestellt. Die Einstellungen befinden sich nun ganz links beim Profil-Tab. Die Reihenfolge lässt sich aber auch anpassen, wenn man das wünscht.

Nachrichten und Einladungen zu Multiplayer-Partien werden im neuen "Party & Chat"-Tab gesammelt dargestellt.
Nachrichten und Einladungen zu Multiplayer-Partien werden im neuen "Party & Chat"-Tab gesammelt dargestellt.
Die Einstellungen finden sich nun im Profil-Tab.
Die Einstellungen finden sich nun im Profil-Tab.

Auch die "Meine Spiele"-Ansicht wurde aktualisiert. So findet man direkt in diesem Fenster das Speichermanagement, um möglichst einfach zusätzlichen Platz für neue Spiele schaffen zu können. Auch der "Überrasche mich!"-Button, der über Weihnachten bereits getestet wurde, kehrt in Version 2004 zurück. Dabei wird einem von der Xbox ein zufälliges Spiel vorgeschlagen, wobei sich für bessere Empfehlungen einige Kriterien definieren lassen.

Wer nicht bis zum öffentlichen Rollout der neuen Features warten möchte oder in Zukunft Neuerungen dieser Art lieber vorab erhalten möchte kann sich kostenlos zum Xbox Insider-Programm anmelden, ansonsten sollte das Update in wenigen Wochen automatisch auf jeder Xbox One installiert werden.

Der "Überrasche mich!"-Button kehrt zurück!
Der "Überrasche mich!"-Button kehrt zurück!

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-04 > Microsoft verändert das Xbox Dashboard schon wieder
Autor: Hannes Brecher,  7.04.2020 (Update: 19.05.2020)
Hannes Brecher
Hannes Brecher - News Editor
Seit ich als Kind einen Game Boy Color mit Pokemon Rot geschenkt bekam, war ich fasziniert davon, wie man ganze Welten mithilfe von so einfachen Grafiken und Texten erschaffen kann. Das hat nicht nur mein Interesse an Hard- und Software geweckt, sondern auch meine Leidenschaft für Design und für’s Schreiben, die ich nun als Grafikdesigner und Redakteur ausleben darf.