Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Fortnite 7.30 für iOS veröffentlicht - Support für Bluetooth Game Controller

Fortnite 7.30 für iOS veröffentlicht - Support für Bluetooth Game Controller
Fortnite 7.30 für iOS veröffentlicht - Support für Bluetooth Game Controller
Endlich ist die Forderungen der Community nach der Unterstützung von Game-Controllern erhört worden. In der neuen Version 7.30 von Fortnite integrieren die Entwickler den Support von Bluetooth-Controllern.
Christian Hintze,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook- und Smartphone-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Die neue Version kommt aber zunächst nur für iPhones und iPads, Android-Spieler müssen derweil noch ein wenig länger auf den Controller-Support warten. Allerdings kann man nun auch nicht einfach jeden verfügbaren Bluetooth-Controller anschließen, die Entwickler begrenzen den Support auf bestimmte Geräte.

Denn unterstützt werden nur „MFi“-zertifizierte Geräte, sprich Controller, welche das Label „Made for iPhone/iPad“ tragen. Bei anderen Eingabegeräten hilft somit nur das Ausprobieren. Neben der neuen Funktion gibt es natürlich wieder zahlreiche Bugfixes, außerdem hat der Entwickler Epic einmal mehr an der Performance-Schraube gedreht, das Spielgeschehen soll nun noch flüssiger sein als zuvor.

Allerdings kommt die Neuerung sicher nicht bei jedem Fortnite-Spieler gut an. Der Verdacht steht im Raum, dass Player mit einem physischen Controller unfaire Vorteile gegenüber Spielern genießen , welche auf die Wisch- und Tippeingaben auf dem Smartphone-Bildschirm angewiesen sind. Hier kann man die aktuelle Fortnite-Version im App Store downloaden.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

via Wccftech

Bild: Epic

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Christian Hintze
Christian Hintze - Managing Editor - 1648 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Ein C64 markierte meinen Einstieg in die Welt der PCs. Mein Schülerpraktikum verbrachte ich in der Reparaturabteilung eines Computerladens, zum Abschluss durfte ich mir aus “Werkstattresten” einen 486er PC selbst zusammenbauen. Folglich begann ich später ein Informatikstudium an der Humboldt-Uni in Berlin, Psychologie kam hinzu. Nach meiner ersten Arbeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Uni ging ich für ein Jahr nach London und arbeitete für Sega an der Qualitätssicherung von Computerspielübersetzungen, u.a. an Spielen wie Sonic & All-Stars Racing Transformed oder Company of Heroes. Seit 2017 schreibe ich für Notebookcheck.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-01 > Fortnite 7.30 für iOS veröffentlicht - Support für Bluetooth Game Controller
Autor: Christian Hintze, 30.01.2019 (Update: 30.01.2019)