Notebookcheck Logo

Frühe Samsung Galaxy S22 Ultra Tester sind recht begeistert: Exynos 2200-Benchmarks und Kamera-Vergleich mit Galaxy S21 Ultra und Apple iPhone 13 Pro Max

Insbesondere die Kamera des Samsung Galaxy S22 Ultra steht im Mittelpunkt der ersten frühen Testvideos im Vergleich mit Galaxy S21 Ultra und Apple iPhone 13 Pro Max.
Insbesondere die Kamera des Samsung Galaxy S22 Ultra steht im Mittelpunkt der ersten frühen Testvideos im Vergleich mit Galaxy S21 Ultra und Apple iPhone 13 Pro Max.
Schon 48 Stunden nach dem offiziellen Galaxy S22 Ultra Launch können wir scheinbar ein erstes Testfazit ziehen. Aus Südkorea, China, den USA und Großbritannien sehen wird die ersten, etwas tiefergehenden Testvideos, teils auch bereits auf Basis des europäischen Exynos 2200-Modells. So richtig negativ äußert sich bisher eigentlich niemand zu Samsungs neuem Flaggschiff. Alles roger also in der Samsung-Galaxie?

Vor knapp zwei Tagen hat Samsung Galax S22, Galaxy S22+ und Galaxy S22 Ultra vorgestellt, erste Deals werden geschnürt und wer jetzt vorbestellt, erhält - in Tandem mit einer Umtauschaktion - zumindest auch Gratis Galaxy Buds Pro (bei Amazon immerhin ein Wert von 150 Euro) geliefert. Viele fragen sich also - zugreifen oder doch lieber noch abwarten? Natürlich sollte jede(r) treue Notebookcheck-LeserIn erstmal unseren ausführlichen Testbericht abwarten, doch vielleicht reicht manchen ja schon das, was man derzeit so im Netz zu Samsungs neuestem Flaggschiff findet.

Wir haben uns ein wenig umgesehen und finden im Moment insbesondere auf Youtube und in sozialen Netzen wie Twitter bereits genügend frühes Material, um zumindest schon mal einen ersten Eindruck zu den Vor- und Nachteilen des Galaxy S22 Ultra in der Praxis zu gewinnen. Ausführliche Tests sind das zum jetzigen Zeitpunkt zwar noch nicht, aber Samsung scheint sich zumindest auch keinen allzu großen Faux Pas geleistet zu haben - im Gegenteil, insbesondere in Sachen Kamera wirken alle Tester zufrieden bis begeistert und das obwohl sich in Sachen Kamera-Hardware recht wenig im Vergleich zum Galaxy S21 Ultra geändert hat.

Begeistert ist etwa der oft durchaus Samsung-kritische chinesische Leaker Ice Universe, der auf Twitter einige Sample-Photos in unterschiedlichen Zoomstufen teilt, teils auch im Vergleich mit dem Galaxy S21 Ultra aus dem Vorjahr. Dass die Zoom-Qualität eindeutig zu den Stärken des neuen Samsung-Flaggschiffs zählt, haben auch andere Hands-On-Berichte und Sample-Photos bereits angedeutet, die folgenden Bilder scheinen diesen Eindruck zu untermauern.

Früher Tester eines europäischen Galaxy S22 Ultra mit Exynos 2200

Sehr früh dran mit einem ersten Testvideo ist nun auch der Youtuber TheTechChap aus Großbritannien. Im Video unten vergleicht er nicht nur die Performance des Galaxy S22 Ultra mit seinem Vorgänger, auch die neue Kamera muss sich in ersten Photos und Videos gegen die des Galaxy S21 Ultra und des iPhone 13 Pro beweisen. Spannend für uns in Deutschland, Österreich und der Schweiz ist natürlich, dass in dem Fall ein Modell mit Exynos 2200 zum Einsatz kommt und nicht eines mit Snapdragon 8 Gen 1.

Der YouTuber konstatiert zwar nur einen mäßigen Geschwindigkeitszuwachs bei Geekbench (7-8 Prozent) aber durchaus bemerkenswerte 23 Prozent in AnTuTu, was vor allem der AMD-GPU zuzuschreiben ist, die hier von 288272 auf 408168 Punkte springt. Eindrucksvoll auch der dabei beobachtete Temperaturanstieg von 6 Grad Celsius vs. 7,9 Grad Celsius beim Galaxy S21 Ultra mit Exynos 2100. Schneller und kühler ist eine sehr positive Entwicklung, die im Wild Life Extreme Stresstest sogar noch durch eine weitere positive Eigenschaft getoppt wird: Höhere Stabilität und weniger Throttling, wie der Screenshot unten zeigt:

Galaxy S21 Ultra mit Exynos 2100 vs. Galaxy S22 Ultra mit Exynos 2200: Großer Fortschritt im Wild Life Extreme Stresstest über 20 Minuten.
Galaxy S21 Ultra mit Exynos 2100 vs. Galaxy S22 Ultra mit Exynos 2200: Großer Fortschritt im Wild Life Extreme Stresstest über 20 Minuten.

Samsung Galaxy S22 Ultra Kamera gegen Galaxy S21 Ultra und Apple iPhone 13 Pro Max

Der Youtuber gehört auch zu den ersten, der Photos und Videos im Vergleich mit dem Vorgänger und dem iPhone 13 Pro Max liefert. Auch hier zeigt sich, dass Samsung trotz der kaum veränderten Kamera-Hardware (außer bei den Zoomkameras) deutlich mehr Photo- und Videoqualität aus seinen insgesamt fünf Kamerasensoren hervorkitzeln kann, vermutlich eine Kombination aus besseren Software-Algorithmen, neuem ISP im Exynos 2200 beziehungsweise Snapdragon 8 Gen 1 und eventuell die beworbene reflexionsarme Beschichtung der Kamera-Optik. 

Ob einem die Photos und Videos des Apple-Konkurrenten nun besser gefallen ist natürlich teils auch Geschmackssache, insbesondere der Vergleich mit dem Galaxy S21 Ultra macht aber sicher und zeigt eigentlich, wie schlecht Samsungs Vorjahres-Flaggschiff in Sachen Kamera teilweise war. Hier ein paar Screenshots aus dem Video, das auch noch ein paar weitere Samples liefert, etwa auch Videoaufnahmen bei wenig Licht, bei denen es dann doch noch etwas Optimierungspotential zu geben scheint. 

Weitere frühe Testvideos mit dem Galaxy S22 Ultra

Im Anschluss noch zwei Bonusvideos, eines aus Südkorea, eines aus den USA, in denen insbesondere die Kamera des Galaxy S22 Ultra getestet wird. Das Video aus den USA wurde sogar komplett mit dem Galaxy S22 Ultra beziehungsweise Galaxy S22 gedreht und zeigt auch einige Unterschiede zwischen den 12 Megapixel-Photos der Hauptkamera und dem optimierten 108 Megapixel-Modus. Beim Video aus Korea sehen wir ab Minute 09.00 auch einige Low-Light-Aufnahmen, teils im Vergleich mit dem Galaxy S21 Ultra. Auch hier scheint sich das neue Samsung-Flaggschiff oftmals von seinem Vorgänger absetzen zu können - durchaus erstaunlich angesichts der geringen Hardware-Unterschiede.

Quelle(n)

ITSub YouTube (Südkorea) The TechChap, Dom Esposito, Ice Universe Twitter (1, 2, 3, 4)

Alle 5 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-02 > Frühe Samsung Galaxy S22 Ultra Tester sind recht begeistert: Exynos 2200-Benchmarks und Kamera-Vergleich mit Galaxy S21 Ultra und Apple iPhone 13 Pro Max
Autor: Alexander Fagot, 11.02.2022 (Update: 11.02.2022)