Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Gerücht: Apple plant ein MacBook mit OLED-Display

Das MacBook Pro erhält bald ein Mini-LED-Display, Apple soll künftig aber auf OLED umsteigen. (Bild: Dmitry Chernyshov)
Das MacBook Pro erhält bald ein Mini-LED-Display, Apple soll künftig aber auf OLED umsteigen. (Bild: Dmitry Chernyshov)
Das MacBook Pro der nächsten Generation soll ein Mini-LED-Display erhalten, laut neuen Informationen aus der Versorgungskette sollen zukünftige Notebooks von Apple aber auf OLED setzen, genau wie das iPad Pro der nächsten Generation.
Hannes Brecher,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Apple hat die Massenproduktion des MacBook Pro der nächsten Generation mit einem Mini-LED-Display erst vor Kurzem gestartet, schon berichtet The Elec, dass ein zukünftiges Modell auf ein OLED-Display setzen soll. Beide Technologien haben ihre eigenen Vor- und Nachteile: Wie das 12,9 Zoll iPad Pro (ca. 1.120 Euro auf Amazon) gezeigt hat bieten Apples aktuelle Mini-LED-Displays eine recht langsame Reaktionszeit und unschöne Halo-Effekte bei der Darstellung von hellen Inhalten auf einem dunklen Hintergrund.

OLED-Displays bieten perfektes Schwarz ohne Halo-Effekte, da jeder Pixel selbst leuchtet, allerdings können diese Bildschirme mit PWM-Flackern und mit eingebrannten Inhalten zu kämpfen haben. Die Informationen aus der Versorgungskette, auf die sich der Bericht von The Elec beruft, liefern auch einen Hinweis darauf, warum Apple einen Umstieg auf OLED in Betracht zieht, denn konkret geht es um Samsungs Gen 8.5 OLED-Panels, die für Tablets, Notebooks und Monitore bestimmt sind.

Welche Vorteile diese fortschrittlichen Displays im Vergleich zu den aktuellen Gen 6 Panels bieten ist noch nicht ganz klar. Immerhin gibt es Hinweise zum Zeitplan: Die Produktionslinien für diese Displays sollen im nächsten Jahr eingerichtet werden, sodass man frühestens Ende nächsten Jahres mit einem MacBook Pro mit OLED-Display rechnen sollte. Auch das iPad Pro der nächsten Generation soll auf OLED statt Mini-LED setzen, wobei zumindest das erste Modell noch nicht mit einem modernen Gen 8.5 Panel ausgestattet sein wird.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 7478 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-08 > Gerücht: Apple plant ein MacBook mit OLED-Display
Autor: Hannes Brecher, 10.08.2021 (Update: 10.08.2021)