Notebookcheck Logo

Gerücht: Das Apple iPhone 15 Ultra kommt mit USB-C, längerer Akkulaufzeit und 8K-Videos

Der Nachfolger des abgebildeten Apple iPhone 14 Pro Max soll als iPhone 15 Ultra vermarktet werden. (Bild: Jeremy Bezanger)
Der Nachfolger des abgebildeten Apple iPhone 14 Pro Max soll als iPhone 15 Ultra vermarktet werden. (Bild: Jeremy Bezanger)
Im nächsten Jahr soll Apple sein erstes "Ultra"-iPhone einführen. Ein bekannter Leaker hat nun bereits einige weitere Informationen zur Technik des Flaggschiffs der nächsten Generation verraten, das offenbar die längste Akkulaufzeit aller iPhones bisher bieten wird.

Vor einigen Tagen haben mehrere meist ausgesprochen gut informierte Analysen, inklusive Bloomberg-Redakteur Mark Gurman und Ming-Chi Kuo, angegeben, dass Apple im nächsten Jahr ein iPhone 15 Ultra vorstellen wird. Ob der Nachfolger des iPhone 14 Pro Max (ca. 1.450 Euro auf Amazon) nun Ultra heißt oder nicht, der bekannte Leaker LeaksApplePro hat nun schon einige interessante Details zu Apples Flaggschiff der nächsten Generation verraten.

Wie üblich sollten derart frühe Gerüchte mit einer gehörigen Prise Skepsis betrachtet werden, allerdings decken sich zumindest einige der Angaben mit früheren Gerüchten, inklusive der Behauptung, dass alle vier Modelle der iPhone 15-Serie mit der Dynamic Island und mit einem USB-C-Anschluss ausgestattet sein werden. Die günstigeren Modelle sollen mit dem Apple A16 Bionic ausgestattet sein, die Pro-Modelle erhalten dagegen den Apple A17 Bionic, der in TSMCs fortschrittlichem N3E-Verfahren hergestellt werden soll.

Das iPhone 15 Ultra soll sich unter anderem durch zwei Upgrades vom iPhone 14 Pro Max unterscheiden: Einerseits soll die Akkulaufzeit drei bis vier Stunden länger ausfallen, womit das iPhone 15 Ultra die längste Laufzeit aller iPhones bisher bieten würde, andererseits arbeitet Apple auch an einer Kamera, mit der 8K-Videos aufgezeichnet werden können – ein Feature, das viele Android-Flaggschiffe bereits heute bieten. Das iPhone 14 Pro Max bietet dagegen einen Action-Modus mit einer besonders effektiven Stabilisierung, einen 4K-Modus mit Bokeh-Effekt sowie die Möglichkeit, 4K-Videos in Apple ProRes mit einer besonders hohen Datenrate aufzuzeichnen.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-09 > Gerücht: Das Apple iPhone 15 Ultra kommt mit USB-C, längerer Akkulaufzeit und 8K-Videos
Autor: Hannes Brecher, 19.09.2022 (Update: 19.09.2022)