Notebookcheck Logo

Gerücht: Das Samsung Galaxy S23 & S23+ erhalten eine mäßig ausgestattete Tele-Kamera

Das Samsung Galaxy S22 besitzt eine 10 MP Tele-Kamera mit kleinem Sensor, die beim Galaxy S23 offenbar übernommen wird. (Bild: Notebookcheck)
Das Samsung Galaxy S22 besitzt eine 10 MP Tele-Kamera mit kleinem Sensor, die beim Galaxy S23 offenbar übernommen wird. (Bild: Notebookcheck)
Die Tele-Kamera ist auf dem Papier eine der größten Schwächen des Samsung Galaxy S22 und des Galaxy S22+, denn beide Geräte setzen auf einen geradezu winzigen 10 Megapixel Sensor. Den jüngsten Gerüchten zufolge darf man beim Galaxy S23 und beim Galaxy S23+ mit keinem signifikanten Upgrade rechnen.

Das Samsung Galaxy S22 (ca. 850 Euro auf Amazon) und das Galaxy S22+ besitzen eine 50 Megapixel Hauptkamera mit einem Sensor im 1/1,56 Zoll Format, eine 12 MP Ultraweitwinkel-Kamera mit einem 1/2,55 Zoll Sensor, und eine Tele-Kamera, deren 10 MP Sensor im winzigen 1/3,94 Zoll Format ausgeführt ist. Samsung setzt auf ein Tele-Objektiv mit einer Kleinbild-äquivalenten Brennweite von 70 mm sowie auf eine optische Bildstabilisierung.

Diese Kamera konnte in unserem Test zwar passable Bilder schießen, das Ranking von DxOMark zeigt aber reicht eindeutig, dass die Kamera nur Mittelmaß erreicht. GalaxyClub hat nun erfahren, dass das Galaxy S23 und das Galaxy S23+ abermals auf eine Tele-Kamera mit einer Auflösung von nur 10 Megapixel setzen werden. Ob derselbe Sensor zum Einsatz kommt, konnte noch nicht bestätigt werden, allerdings sollten Nutzer mit keinem signifikanten Upgrade in diesem Bereich rechnen.

Das ist schade, denn schon das Galaxy S10 konnte mit einem 12 MP Sensor im 1/3,6 Zoll Format aufwarten, wenn auch mit einem zweifachen statt dreifachen Zoom. Immerhin kehrt Samsung nicht zum "Fake-Zoom" des Galaxy S20 und des Galaxy S21 zurück. Laut früheren Gerüchten dürfen Nutzer zumindest eine bessere Selfie-Kamera erwarten, die allerdings nicht unsichtbar unter dem Display verbaut wird. Die 200 Megapixel Hauptkamera bleibt angeblich dem Samsung Galaxy S23 Ultra vorbehalten. Die Galaxy S23-Serie wird voraussichtlich Anfang nächsten Jahres offiziell vorgestellt.

Quelle(n)

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-06 > Gerücht: Das Samsung Galaxy S23 & S23+ erhalten eine mäßig ausgestattete Tele-Kamera
Autor: Hannes Brecher, 27.06.2022 (Update: 27.06.2022)