Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Gerücht: Samsungs bohnenförmige Galaxy Buds kommen mit ANC für unter 150 Euro

Samsung geht beim Design der nächsten Galaxy Buds seinen ganz eigenen Weg. (Bild: WinFuture)
Samsung geht beim Design der nächsten Galaxy Buds seinen ganz eigenen Weg. (Bild: WinFuture)
Samsungs Galaxy Buds der nächsten Generation sehen zwar etwas gewöhnungsbedürftig aus, einem neuen Gerücht zufolge sollen sie aber mit aktiver Geräuschunterdrückung für einen Preis von unter 150 Euro angeboten werden, wodurch die kleinen In-Ears für viele Konsumenten interessant werden könnten.
Hannes Brecher,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Schon vor einigen Tagen haben wir über den Leak zu den neuen Samsung Galaxy Buds berichtet, durch den man bereits einen Blick auf die neuen Konkurrenten zu den Apple AirPods Pro (ab 269 Euro auf Amazon) werfen konnte. Ein Bericht aus Korea (via SamMobile) fügt nun diverse weitere Details hinzu.

Die unter dem Titel "Galaxy Buds Bean" bekannt TWS sollen demnach mit dem Feature kommen, das viele Kunden bei den Galaxy Buds+ (ab 145 Euro auf Amazon) vermisst haben: Einer aktiven Geräuschunterdrückung (ANC). Dazu soll jedes der 28 mm hohen und 13 mm breiten In-Ears mit gleich drei Mikrofonen und zwei Lautsprechern ausgestattet sein. Wie gut ANC ohne eine ordentliche passive Geräuschisolierung funktioniert wird aber spannend zu sehen.

Die Akkulaufzeit wird mit 11 Stunden bei einer Ladung angegeben – ein beeindruckender Wert, wenn diese Laufzeit ganz ohne eine Ladehülle erreicht werden kann. Die Galaxy Buds Bean sollen Gerüchten zufolge in einigen Monaten gemeinsam mit dem Samsung Galaxy Note 20 vorgestellt werden. Der koreanische Bericht gibt einen Preis von 170.000 Won (ca. 128 Euro) an, sogar mit Steuern dürften die In-Ears also nicht viel mehr als 150 Euro kosten. 

Aufgrund der aktuellen COVID-19-Pandemie scheint ein Launch-Event recht unwahrscheinlich, wir rechnen daher damit, dass Samsung seine neuen Produkte im Spätsommer über einen Livestream vorstellen wird, wobei die endgültige Entscheidung darüber vermutlich erst einige Wochen vor dem Launch getroffen wird.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 7087 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-04 > Gerücht: Samsungs bohnenförmige Galaxy Buds kommen mit ANC für unter 150 Euro
Autor: Hannes Brecher,  9.04.2020 (Update: 19.05.2020)