Notebookcheck

Xiaomi Mi Air 2S: Günstige AirPods-Klone mit 24 Stunden Akkulaufzeit

Das Design der Xiaomi Mi Air 2S wurde ganz offensichtlich ein klein wenig von den Apple AirPods "inspiriert". (Bild: Xiaomi)
Das Design der Xiaomi Mi Air 2S wurde ganz offensichtlich ein klein wenig von den Apple AirPods "inspiriert". (Bild: Xiaomi)
Auf der Suche nach einer Alternative zu Apples AirPods, die nicht ganz so teuer ist? Xiaomi könnte die richtigen In-Ears im Angebot haben. Die neuen Mi Air 2S sehen den AirPods auf den ersten Blick zum Verwechseln ähnlich, sie sind aber sehr viel günstiger als ihre amerikanischen Vorbilder.
Hannes Brecher,

Xiaomi hat bereits einige komplett drahtlose Ohrhörer im Angebot. Die Mi True Wireless Earphones 2 (ab 78 Euro auf Amazon) sehen den Apple AirPods (ab 139 Euro auf Amazon) abgesehen von ein paar zusätzlichen Kanten aber verdächtig ähnlich. Mit den Mi Air 2S gibt's jetzt einen besser ausgestatteten Nachfolger dieser günstigen TWS, am erfolgsversprechenden Design ändert Xiaomi dabei aber nichts.

Unter der Haube gibt's dafür ein paar Upgrades, vor allem beim Akku: Statt nur 14 Stunden beim Vorgängermodell halten die Mi Air 2S samt Ladehülle gleich 24 Stunden durch, die Ohrhörer selbst immerhin 5 Stunden. Neu ist auch die Möglichkeit, die Hülle drahtlos über ein Qi-Ladegerät wieder aufzuladen, alternativ steht auch ein USB-C-Anschluss zur Verfügung.

Die Xiaomi Mi Air 2S können wahlweise über USB-C oder drahtlos geladen werden. (Bild: Xiaomi)
Die Xiaomi Mi Air 2S können wahlweise über USB-C oder drahtlos geladen werden. (Bild: Xiaomi)

Sogar der Infrarot-Sensor, der erkennt, wenn man einen Ohrhörer aus dem Ohr nimmt ist mit dabei – ganz so, wie man es von den Apple AirPods bereits kennt. Wenn man die Außenseite der Ohrhörer berührt können zuvor eingestellte Funktionen gesteuert oder Anrufe angenommen werden. Wie bei dieser Bauart üblich muss man leider komplett auf eine aktive Geräuschunterdrückung verzichten, auch die passive Isolierung dürfte eher mau ausfallen.

Die Xiaomi Mi Air 2S werden in China über die offizielle Webseite des Herstellers bereits für 399 Yuan (ca. 52 Euro) verkauft und in den nächsten Tagen ausgeliefert. Geht man von der Vorgehensweise in der Vergangenheit aus darf man damit rechnen, dass die In-Ears schon sehr bald auch in Europa erhältlich sein werden.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-04 > Xiaomi Mi Air 2S: Günstige AirPods-Klone mit 24 Stunden Akkulaufzeit
Autor: Hannes Brecher,  8.04.2020 (Update: 19.05.2020)
Hannes Brecher
Hannes Brecher - News Editor
Seit ich als Kind einen Game Boy Color mit Pokemon Rot geschenkt bekam, war ich fasziniert davon, wie man ganze Welten mithilfe von so einfachen Grafiken und Texten erschaffen kann. Das hat nicht nur mein Interesse an Hard- und Software geweckt, sondern auch meine Leidenschaft für Design und für’s Schreiben, die ich nun als Grafikdesigner und Redakteur ausleben darf.