Notebookcheck

Gionee M7: Neuer Randlos-Midranger startet am 25.September

Das Gionee M7 bietet Midrange-Specs im trendigen Randlos-Design.
Das Gionee M7 bietet Midrange-Specs im trendigen Randlos-Design.
Für Ende September plant Gionee offenbar eine Invasion der Randlos-Phones. Neben dem M7 Power, das am 28. September starten wird, kommt auch das reguläre M7 auf den asiatischen Markt und zwar schon drei Tage zuvor. Auch hier gibt es Midrange-Specs im trendigen Outfit.

Zu uns dürfte weder das M7 Power noch das reguläre M7 kommen, dennoch lohnt sich eventuell für den einen oder anderen ein Blick über den Tellerrand. Im Gionee M7 soll erstmals der neue MediaTek-Upper-Midrange-SOC P30 eingesetzt werden, sagt zumindest die Gerüchteküche. Ob das stimmt werden wir am 25. September erfahren, wenn das neue Randlos-Phone in China offiziell vorgestellt wird.

Wie in der M7 Power-Variante verbaut Gionee auch hier ein riesiges 6 Zoll-Display mit 2.160 x 1.080 Pixel-Auflösung im trendigen 18:9-Format. Neben dem P30-SOC sollen 6 GB RAM und 64 GB Speicher integriert sein. Auf der Rückseite finden wir wahrscheinlich eine 16 Megapixel-Kamera, vorne sind es 8 Megapixel. Als Betriebssystem fungiert offenbar noch das mittlerweile etwas reif wirkende Android Nougat. 

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-09 > Gionee M7: Neuer Randlos-Midranger startet am 25.September
Autor: Alexander Fagot, 18.09.2017 (Update: 18.09.2017)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.