Notebookcheck

Gionee: Teasert das M7 Power mit FullView-Display

Gionee: Teasert das M7 Power mit FullView-Display
Gionee: Teasert das M7 Power mit FullView-Display
Heute hat Gionee Teaser-Bilder veröffentlicht, die das Gionee M7 Power mit edge-to-edge-Display für den 28. September ankündigen.

Die veröffentlichten Bilder vermarkten das neue Gerät als Smartphone mit nahezu rahmenlosen Design. Es gibt quasi kaum seitliche Ränder und nur einen minimalen Rahmen an der oberen und unteren Seite.Auf der Vorderseite gibt es weder einen Home-Button noch einen Fingerprint-Sensor.

Vor kurzem war ein neues Gionee-Smartphone auf GFXBench aufgetaucht. Bei dem Mobiltelefon mit dem ungewöhnlichen Seitenverhältnis von 18:9 könnte es sich also um das M7 Power handeln. Andererseits könnte der Eintrag auch das reguläre M7 zeigen, denn auch dieses wurde vom Hersteller zuvor angeteasert.

Der Eintrag offenbart ein 6-Zoll-Bildschirm. Im Smartphone arbeitet ein MediaTek MT6757CD-Chipsatz. Der Arbeitsspeicher des getesteten Modells beträgt 4 GB und der interne Speicher belief sich auf 64 GB. Spätestens Ende September herrscht dann Klarheit über die Spezifikationen der beiden Modelle.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-09 > Gionee: Teasert das M7 Power mit FullView-Display
Autor: Christian Hintze,  5.09.2017 (Update:  5.09.2017)
Christian Hintze
Christian Hintze - Editor
Aus Interesse an Computer-Spielen habe ich ein Informatikstudium begonnen, bin dann doch Diplom-Psychologe geworden, aber den Spielen und der Hardware treu geblieben. Z.B. beim Auslandsjahr in London als Spieletester bei Sega. In meiner Freizeit finde ich neben PC-Spielen Ausgleich beim Sport (mittlerweile vorwiegend Hallenfußball und meinem Kleinkind hinterher laufen), Gitarre spielen und Bambusräder bauen (na gut, bisher nur ein einziges unter Anleitung).