Notebookcheck

Gionee M7 Plus-Leak: Größtes 18:9-Smartphone am Markt?

Das Gionee M7 Plus kommt mit 6,43 Zoll-Display und 18:9-Design auf den Markt.
Das Gionee M7 Plus kommt mit 6,43 Zoll-Display und 18:9-Design auf den Markt.
Fans großer Smartphones haben in China traditionell eine große Auswahl, das ändert sich auch bei ränder-reduzierten 18:9-Designs nicht. Der chinesische Smartphone-Hersteller Gionee schießt demnächst mit einem 6,43-Zoll-Display im M7 Plus wohl den Vogel ab und übertrifft damit das ohnehin schon riesige Galaxy Note 8 von Samsung.
Alexander Fagot,

Gionee hat bereits mehrere M7-Varianten offiziell vorgestellt, sowohl das reguläre M7 als auch das M7 Power sind mit integriertem 6 Zoll-Display nicht gerade als klein und kompakt zu bezeichnen. In den Startlöchern steckt aber offenbar noch etwas viel Größeres. Mit 6,43 Zoll-Display im 18:9-Design soll das M7 Plus demnächst wohl mit dem aktuell größten Smartphone-Panel in China auf den Markt kommen, wie Leaker Evan Blass kürzlich entdeckte. Zum Vergleich: Das Galaxy Note 8 bietet "nur" 6,3 Zoll in der Diagonale.

Evan postete die beiden Bilder via Twitter und gab an, dass es sich hierbei um ein künftiges Flaggschiff von Gionee handeln soll. Wir dürfen also auf mehr Rechenpower als den im regulären M7 integrierten MediaTek Helio P30-SoC hoffen. Offenbar wendet sich Gionee mit dem M7 Plus auch wieder an Fans einer lederbestückten Rückseite, von denen es China einige zu geben scheint. Unter Umständen wird dadurch auch Wireless Charging ermöglicht. Zu den restlichen Spezifikationen sowie zu Preis und Verfügbarkeit liegen vorerst keine Informationen vor.

Quelle(n)

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-11 > Gionee M7 Plus-Leak: Größtes 18:9-Smartphone am Markt?
Autor: Alexander Fagot,  1.11.2017 (Update:  1.11.2017)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.