Notebookcheck

Gionee F5: Teures Einsteiger-Smartphone startet in China

Das Gionee F5 gibt es ab sofort in China in den Farben Gold und Rose Gold.
Das Gionee F5 gibt es ab sofort in China in den Farben Gold und Rose Gold.
Nachdem Gionee zuletzt mit dem teuren Luxus-Phone M2017 für Manager und alle die es noch werden wollen aufgefallen ist, folgt jetzt wieder ein Einsteiger-Angebot. Billig wie die Konkurrenz ist es aber dennoch nicht.

Gionee will offenbar nicht zu den Billigsten am chinesischen Markt gehören. Nicht nur das Manager-Luxus-Phone M2017, welches der Hersteller noch schnell vor Jahresende angekündigt hat, beweist den Anspruch auf Qualität, auch im Einsteiger-Bereich gibt es von der Konkurrenz mehr Leistung für weniger Geld. Das seit gestern in China verfügbare Gionee F5 zählt mit seinem 5,3 Zoll IPS-Display und HD-Auflösung (1.280 x 720 Pixel) eindeutig in die Einsteigerklasse, dennoch will Gionee dafür in seinem Online-Shop knapp 1.800 Yuan sehen, das entspricht in etwa 245 Euro. Das ist insbesondere für chinesische Verhältnisse sehr viel für ein Einsteiger-Smartphone.

Im F5 hat Gionee einen MediaTek Octa-Core MT6750-SOC verbaut, der auf 4 GB RAM und 32 GB Speicher zugreifen kann, welcher via Micro-SD-Karten um 128 GB erweitert werden kann. Rückwärts gibt es eine 13 Megapixel-Kamera, vorne stehen 8 Megapixel zur Verfügung. Ein bekanntes Merkmal von Gionee-Smartphones findet sich auch im F5, der vergleichsweise üppig ausgestattete Akku. 4.000 mAh groß ist er in diesem Fall und wird mittels Micro-USB-Port geladen. Mit 7,7 mm ist das in Gold und Rose Gold verfügbare Smartphone trotz des großen Akkus vergleichsweise dünn, setzt aber leider noch immer auf Android 6.0 und den Gionee Amigo-Launcher. Angesichts des Preis-Niveaus interessiert ein Import wohl ohnehin wenige, für Europa fehlt jedenfalls Support für LTE-Band 20.

Quelle(n)

http://shop.gionee.com/goods/1245-2443

via: http://www.gsmarena.com/gionee_f5_is_now_official_available_in_china_for_260-news-23219.php

http://shop.gionee.com/goods/1245-2443

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-02 > Gionee F5: Teures Einsteiger-Smartphone startet in China
Autor: Alexander Fagot,  7.02.2017 (Update:  7.02.2017)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.