Notebookcheck

Apple iPhone 8/X-Benchmark: A11-Bionic-Chip vernichtet die Konkurrenz

Die neuen iPhone-Modelle mit Apple's A11-Bionic-Chip werden super schnell.
Die neuen iPhone-Modelle mit Apple's A11-Bionic-Chip werden super schnell.
Apple's A11-Bionic-Chip, der vergangene Woche im Rahmen der iPhone 8/X-Präsentation offiziell vorgestellt wurde, scheint zu halten, was erste Benchmarks bereits 2016 versprochen haben. In Geekbench-Scores erreicht der Chip neue Leistungsdimensionen und lässt die Android-Konkurrenz weit hinter sich.

Apple's A-Serie-Prozessoren im Smartphone-Bereich sind traditionell stark im Single-Core-Benchmark. Auch der A10 aus dem Vorjahr bot hier deutlich mehr Leistung als die Konkurrenz und ist nach wie vor nicht getoppt. Bis jetzt, denn der A11-Bionic-Chip, der neue Hexa-Core, der bereits im 10 nm-Verfahren produziert wird, schlägt ihn gleich um mehr als 700 Punkte und überschreitet hier erstmals die 4.000-Punkte-Grenze. Zum Vergleich, das Galaxy S8 oder auch das neue Galaxy Note 8 kommt hier gerade mal auf knapp unter 2.000 Punkte, also nicht einmal die Hälfte der diesjährigen iPhone-Familie.

Gut, aber wie sieht es beim Multi-Core-Benchmark aus? Hier waren die Qualcomm- und Samsung-Prozessoren aus dem Android-Lager aufgrund ihrer höheren Core-Zahl bislang im Vorteil aber siehe da, erstmals überrascht Apple auch hier mit einem deutlichen Vorsprung. Der Sechs-Kerner überspringt die 10.000-Punkte-Marke knapp und erreicht damit unglaubliche 3.200 Punkte mehr als das eben erst veröffentlichte Galaxy Note 8 mit dem Exynos 8895-Octa-Core-Chip.

Der neue Score tauchte Ende vergangener Woche in der Online-Datenbank von Geekbench auf (siehe unten) und stammt vom neuen Jubiläums-iPhone X, das iPhone 8 dürfte ganz ähnliche Werte erreichen. Einmal mehr wird hier auch die RAM-Größe des iPhone X bestätigt, es sind 3 GB. Schon im Vorjahr tauchte ein erster Benchmark der neuen A-Serie auf Geekbench auf, im Vergleich zum Vorserienexemplar hat das fast fertige Gerät offenbar noch einmal stark zugelegt.

Quelle(n)

https://browser.geekbench.com/v4/cpu/4011871

via: http://www.gsmarena.com/a11_in_iphone_x_crushes_top_android_competition_in_geekbench-news-27302.php

Alle 3 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-09 > Apple iPhone 8/X-Benchmark: A11-Bionic-Chip vernichtet die Konkurrenz
Autor: Alexander Fagot, 18.09.2017 (Update: 18.09.2017)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.