Notebookcheck

Gratis-Spiele zum Wochenende: Just Cause 4 & Wheels of Aurelia

In Just Cause 4 geht es vor allem darum, mithilfe von Waffen und Fahrzeugen Chaos zu verursachen. (Bild: Square Enix)
In Just Cause 4 geht es vor allem darum, mithilfe von Waffen und Fahrzeugen Chaos zu verursachen. (Bild: Square Enix)
Wie es mittlerweile fast schon Tradition ist gibt's rechtzeitig vor dem Wochenende wieder einmal zwei Spiele, die man sich für kurze Zeit komplett kostenlos schnappen kann. Mit dabei ist die Open-World-Sandbox Just Cause 4 sowie der "Road-Trip-Simulator" Wheels of Aurelia, wobei der Indie-Titel auch für den Mac verfügbar ist.
Hannes Brecher,

Just Cause 4 steht für rücksichtslose Zerstörung

In Just Cause geht es vor allem um gut gelaunte Zerstörung, und da macht auch der vierte Teil keine Ausnahme. Kritiker konnten beim Launch im Dezember 2018 zwar nicht so recht überzeugt werden – die Metascore liegt bei "nur" 68 aus 100 möglichen Punkten – für einen Preis von null komma nichts ist der Action-Kracher von Square Enix aber allemal einen Download im Epic Games Store wert. So beschreiben die Entwickler das Spiel:

In Just Cause 4 landet der abtrünnige Agent Rico Rodriguez auf eigene Faust in Solis, um der Wahrheit über seine Vergangenheit nachzujagen – koste es, was es wolle! Tauche in eine actionreiche Open-World-Sandbox-Erfahrung ein, in der du mit einer reichhaltigen Auswahl an Waffen, Fahrzeugen und Ausrüstung Chaos verursachen kannst! Zieh deinen Wingsuit an, schnall deinen voll anpassbaren Greifhaken um, und bring den Donner!

Wheels of Aurelia will eine Geschichte während eines Road-Trip erzählen

Auch Wheels of Aurelia wurde von Kritikern mit einer Metascore von 63 Punkten nicht unbedingt mit Lob überschüttet, für einen langweiligen Abend ist das Spiel aber perfekt: Der Road-Trip lässt sich in unter einer halben Stunde abschließen, es gibt aber gleich 16 verschiedene Enden, die man je nach den gewählten Dialog-Optionen freischalten kann. Den Titel kann man für PC und Mac direkt über den Epic Games Store herunterladen. Hier die offizielle Beschreibung des Spiels: 

Ein narratives Road-Trip-Spiel, das in den wilden 70ern in Italien spielt.

Mache dich auf einen immersiven Road Trip entlang der düsteren Westküste Italiens in den wilden 1970ern auf. Als Lella, eine kühne und wagemutige Frau, durchlebst du eine turbulente Zeit der italienischen Geschichte, während du Ereignisse aus Lellas Vergangenheit aufdeckst.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-04 > Gratis-Spiele zum Wochenende: Just Cause 4 & Wheels of Aurelia
Autor: Hannes Brecher, 16.04.2020 (Update: 19.05.2020)
Hannes Brecher
Hannes Brecher - News Editor
Seit ich als Kind einen Game Boy Color mit Pokemon Rot geschenkt bekam, war ich fasziniert davon, wie man ganze Welten mithilfe von so einfachen Grafiken und Texten erschaffen kann. Das hat nicht nur mein Interesse an Hard- und Software geweckt, sondern auch meine Leidenschaft für Design und für’s Schreiben, die ich nun als Grafikdesigner und Redakteur ausleben darf.