Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Play at Home: Sony verschenkt zwei PlayStation 4-Spiele

Um seinen Kunden das Zuhause bleiben zu erleichtern verschenkt Sony zwei PlayStation-Spiele. (Bild: Sony)
Um seinen Kunden das Zuhause bleiben zu erleichtern verschenkt Sony zwei PlayStation-Spiele. (Bild: Sony)
Um den treuen PlayStation-Fans das Zuhause bleiben in Zeiten einer weltweiten Pandemie zu erleichtern verschenkt das Unternehmen zwei Spiele. In Deutschland und Österreich gibt's dabei unterschiedliche Spiele zu holen, die aber allesamt definitiv einen Download wert sind.
Hannes Brecher,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Sony hat seine neue "Play at Home"-Initiative im PlayStation Blog angekündigt. Dabei geht es vor allem um zwei Aktionen: Einerseits werden kleine, unabhängige Entwickler mit insgesamt 10 Millionen US-Dollar unterstützt. Andererseits erhalten PlayStation-Spieler für eine kurze Zeit je zwei Spiele komplett kostenlos.

In Deutschland verschenkt Sony dabei das spaßige und farbenfrohe Couch-Koop-Spiel Knack II (ca. 25 Euro auf Amazon) sowie das entspannte Erkundungsspiel Journey. In Österreich erhält man statt Knack II einen fast noch begehrenswerteren Titel, zumindest für die paar Spieler, die ihn noch nicht besitzen: Uncharted: The Nathan Drake Collection (ca. 24 Euro auf Amazon), welche die ersten drei Teile der extrem erfolgreichen Serie enthält, Journey gibt's auch hier obendrauf.

Die Spiele können zwischen dem 16. April um 01:00 Uhr (CET) und dem 6. Mai um 01:00 Uhr (CET) komplett kostenlos aus dem PlayStation Store geladen werden. Einmal heruntergeladen bleiben die Spiele im Account gespeichert, sprich man kann sie dann so lange spielen und so oft herunterladen wie man möchte.

Sony weist allerdings darauf hin, dass die Downloads recht lange dauern könnten, da das PlayStation Network nach wie vor verlangsamt ist, um die Netzwerke in Europa zu schonen, gerade für die knapp 45 GB der Nathan Drake Collection sollte man also besser etwas mehr Zeit einplanen. Alle Informationen zur "Play at Home"-Initiative gibt es im entsprechenden Eintrag im deutschsprachigen PlayStation Blog nachzulesen.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 6682 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-04 > Play at Home: Sony verschenkt zwei PlayStation 4-Spiele
Autor: Hannes Brecher, 14.04.2020 (Update: 19.05.2020)