Notebookcheck

In Super Mario Maker 2 auf der Nintendo Switch kann man jetzt ganze Welten bauen

Endlich kann man mit dem Super Mario Maker komplette Welten erschaffen statt nur einzelner Level. (Bild: Nintendo)
Endlich kann man mit dem Super Mario Maker komplette Welten erschaffen statt nur einzelner Level. (Bild: Nintendo)
Nintendo hat das letzte große Update für Super Mario Maker 2 angekündigt. Dank dem Update kann man nun endlich ganze Super Mario Welten erschaffen statt nur einzelner Level. Dazu gibt's auch gleich neue Gegner und Power-Ups, um den Spielern noch mehr Möglichkeiten zu geben.
Hannes Brecher,

Schon mit dem ursprünglichen Super Mario Maker auf der Wii U war die schiere Menge an extrem kreativen Leveln, welche die Community erstellt hat, kaum zu glauben. Mit Super Mario Maker 2 (ca. 35 Euro auf Amazon) kam der Mario-Baukasten nicht nur auf die Nintendo Switch (ab 209 Euro auf Amazon), er wurde auch um viele neue Funktionen erweitert. 

In einem Update gegen Ende des vergangenen Jahres hat Nintendo bereits Link und das Master Schwert von The Legend of Zelda hinzugefügt, nun hat der Konzern im unten eingebetteten Trailer den jüngsten und letzten großen Patch für das Spiel angekündigt, die Veröffentlichung steht bereits morgen, am 22. April, bevor. 

Das Highlight dabei ist ganz klar der Modus "Welt bauen", in dem man endlich seine ganz eigenen Super Mario Spiele kreieren kann, indem man bis zu 40 Level auf einer Weltkarte platziert, die man darüber hinaus auch noch selbst gestalten kann. Dazu stellt Nintendo komplett neue Werkzeuge und unterschiedliche Stilsets bereit, die man im Trailer bereits bewundern kann.

Dazu kann man nach dem Update auch alle sieben Koopalings sowie Mechakoopas als Gegner platzieren. Neue Power-Ups, wie der Frosch-Anzug, der Super Mario Bros. 2 Pilz oder der Power Ballon helfen dabei, sich durch die neuen Level zu kämpfen. Jetzt bleibt nur noch abzuwarten, welche großartigen Level die Community erstellen wird – das Spiel wird damit jedenfalls noch einmal sehr viel spannender.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-04 > In Super Mario Maker 2 auf der Nintendo Switch kann man jetzt ganze Welten bauen
Autor: Hannes Brecher, 21.04.2020 (Update: 19.05.2020)
Hannes Brecher
Hannes Brecher - News Editor
Seit ich als Kind einen Game Boy Color mit Pokemon Rot geschenkt bekam, war ich fasziniert davon, wie man ganze Welten mithilfe von so einfachen Grafiken und Texten erschaffen kann. Das hat nicht nur mein Interesse an Hard- und Software geweckt, sondern auch meine Leidenschaft für Design und für’s Schreiben, die ich nun als Grafikdesigner und Redakteur ausleben darf.