Notebookcheck

HP Envy 17t-j100 Leap Motion

Ausstattung / Datenblatt

HP Envy 17t-j100 Leap Motion
HP Envy 17t-j100 Leap Motion (Envy 17 Serie)
Bildschirm
17.3 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel, spiegelnd: ja
Gewicht
2.8 kg
Preis
1100 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 70% - Befriedigend
Durchschnitt von 6 Bewertungen (aus 6 Tests)
Preis: 63%, Leistung: 78%, Ausstattung: 88%, Bildschirm: 70% Mobilität: 50%, Gehäuse: 80%, Ergonomie: - %, Emissionen: 20%

Testberichte für das HP Envy 17t-j100 Leap Motion

80% HP Envy 17 Leap Motion SE review: luxury laptop offers gesture-recognition... for those that need it
Quelle: PC Advisor Englisch EN→DE
Full marks to HP for attempting to do something different with the new Envy 17. However, gesture-recognition is still in its infancy and there are few apps that currently use that technology in a way that grabs the imagination. The Envy 17 Leap Motion SE might appeal to a few niche markets at the moment, but at well over £1000 it will probably seem like an expensive luxury for ordinary home and business users.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 04.06.2014
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 70% Leistung: 80% Ausstattung: 90% Gehäuse: 80%
70% HP Envy Leap Motion review Should this laptop leave the others green?
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
HP's Envy line has had recent ups and downs, but it seems to have found its feet recently. Being (and looking like) a lower-cost alternative to a MacBook Pro-like machine is no bad thing – especially for people who want that kind of power without the cost. While the Leap Motion controller doesn't add much to the package, it's still not a bad machine overall anyway, especially in the oft-neglected 17-inch category. However, it's well worth looking at the HP Envy TouchSmart 15 if you are considering this laptop, because it's a lot cheaper for almost as much power.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 03.06.2014
Bewertung: Gesamt: 70% Preis: 60% Leistung: 80% Ausstattung: 80% Gehäuse: 80%
60% HP Envy 17 Leap Motion SE review
Quelle: Trusted Reviews Englisch EN→DE
Leap Motion’s gesture control technology sounds impressive but doesn’t deliver thanks to a lack of consistency and accuracy. Elsewhere, it’s a mixed bag: fast but hampered by high heat and noise levels, with middling battery life, a good keyboard, and a decent screen. Cheaper models without Leap Motion are good all-round desktop replacements, but specialised rivals are better suited to specific tasks.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 03.06.2014
Bewertung: Gesamt: 60% Preis: 60% Leistung: 60% Ausstattung: 80% Bildschirm: 70% Mobilität: 50% Gehäuse: 70% Emissionen: 20%
40% HP Envy 17 Leap Motion Special Edition
Quelle: Digital Versus Englisch EN→DE
The HP Envy 17 Leap Motion Edition satisfactorily fulfils its role as a multimedia laptop. It has enough computing power to handle everyday tasks and even run a few games, but the screen's picture quality is just incredibly poor and the Leap Motion Controller is basically a novelty item due to improvable ergonomics and virtually no dedicated software.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 09.05.2014
Bewertung: Gesamt: 40%
80% HP ENVY 17t-j100 Leap Motion
Quelle: Comp Reviews Englisch EN→DE
The HP ENVY 17t-j100 Leap Motion has a unique feature that sets it apart from other 17-inch laptops by including the 3D gesture interface controller. The problem is that this is still very gimmicky and should only attract those that really want or will use a software package compatible with it.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 07.03.2014
Bewertung: Gesamt: 80%
90% HP ENVY 17 Leap Motion Edition notebook Review
Quelle: Think Digit Englisch EN→DE
The HP ENVY 17 is an extremely powerful laptop, with top of the line specs with a massive 17.3-inch and brilliant Full HD screen. The motion sensor feature is something that is gives us a glimpse of the future, but at the moment, it has better show off value than practical purpose. Buy this, because the performance is undeniable.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 25.02.2014
Bewertung: Gesamt: 90% Preis: 60% Leistung: 90% Ausstattung: 100% Gehäuse: 90%

Kommentar

Modell:

Das interessanteste Merkmal des HP Envy 17t-j100 Leap Motion muss sein Leap Motion SE sein, mit welchem der Nutzer via Handbewegungen den Computer steuern kann. Es verleiht eine futuristische Atmosphäre und sieht sicherlich cool aus, wenn man es Freunden zeigt. Doch das Leap Motion SE ist nicht das einzig Gute am HP Envy 17t-j100 Leap Motion, welches tatsächlich auch eine ziemlich gute Spezifikation aufweist.

Beginnen wir mit dem eingebauten Intel Core i7-4702MQ Quad-Core-Prozessor, einem guten Prozessor, der sich für Aufgaben wie Video-Schnitt und Objekt-Modellierung eignet. Dank 8 GB RAM, sollten Anwendungen sehr flüssig laufen. Der Massenspeicher des HP Envy Leap Motion ist eher einzigartig. Es nutzt eine herkömmliche Festplatte statt einer SSD. Damit wird niedrigere Leistung durch eine enorme Speicherkapazität wettgemacht.

Der Bildschirm ist auch erwähnenswert. Der 17-Zoll-Bildschirm bietet eine Auflösung von 1920 x 1080 Pixel, was gut zu dem eingebauten Blu-Ray-Player passt. Zudem trägt auch die Nvidia GeForce GT750M Grafikkarte zu großartigem Sehvergnügen bei. Leider handelt es sich bei dem Bildschirm um keinen Touchscreen.

Insgesamt ist das HP Envy 17t-j100 Leap Motion ein Laptop mit einem Alleinstellungsmerkmal, das andere Laptops nicht aufweisen. Das Leap Motion SE ist ein cooles Feature, wird jedoch gegenwärtig nicht viel verwendet. Trotzdem ist die Spezifikation des Laptops auch gut. Das Gerät kostet etwas mehr als andere Laptops mit zirka 1540 US-Dollar.

NVIDIA GeForce GT 750M: Schnelle Mittelklasse-Grafikkarte der GeForce-GT-700M-Baureihe. Basiert auf der Kepler-Architektur und wird von TSMC in einem 28-nm-Prozess gefertigt. Diese Klasse ist noch durchaus fähig neueste Spiele flüssig darzustellen, nur nicht mehr mit allen Details und in hohen Auflösungen. Besonders anspruchsvolle Spiele laufen nur in minimalen Detailstufen, wodurch die grafische Qualität oft deutlich leidet. Diese Klasse ist nur noch für Gelegenheitsspieler empfehlenswert. Der Stromverbrauch von modernen Grafikkarten in dieser Klasse ist dafür geringer und erlaubt auch bessere Akkulaufzeiten. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
4702MQ: Auf der Haswell-Architektur basierender Quad-Core Prozessor mit mit integrierter Grafikkarte und DDR3-Speicherkontroller.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
17.3": Das ist eine große Display-Diagonale für Notebooks, die vor allem als Standgeräte dienen. Die etwas kleineren 16 Zoller sind eher selten geworden. Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
2.8 kg:
Für Notebooks mit 15 Zoll Displays ist dieses Gewicht repräsentativ.

HP: 1939 gegründet, ist das Unternehmen ein wichtiger Server und Druckerhersteller und eines der führenden IT-Unternehmen weltweit. Bis 2015 hieß das Unternehmen Hewlett-Packard Company. Nach einer Aufspaltung wurde der Computer-Bereich in HP Inc. umbenannt. HP ist nach Angaben des Marktforschers IDC (Q2 2008) mit 18,9 % Marktanteil der weltweit größte Hersteller von Personal Computern (Dell 16,4 %, Acer 9,9 %, Lenovo 7,5 %). Bei Laptops war HP von 2014-2016 mit 20-21% Marktanteil der weltgrößte Hersteller, zuletzt allerdings nur noch knapp vor Lenovo. Am Smartphone-Sektor ist HP nicht präsent (Daten 2016).
70%: Diese Bewertung ist schlecht. Die meisten Notebooks werden besser beurteilt. Als Kaufempfehlung darf man das nicht sehen. Auch wenn Verbalbewertungen in diesem Bereich gar nicht so schlecht klingen ("genügend" oder "befriedigend"), meist sind es Euphemismen, die eine Klassifikation als unterdurchschnittliches Notebook verschleiern.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Dell Inspiron 17-7737
GeForce GT 750M, Core i5 4200U

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

HP Envy 17-j100sr
GeForce GT 750M, Core i7 4702MQ, 3.4 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

HP Omen 17-cb0006ng
GeForce RTX 2070 (Laptop), Core i7 9750H, 17.3", 3.31 kg
HP Gaming Pavilion 15-dk0205ng
GeForce GTX 1660 Ti (Laptop), Core i7 9750H, 15.6", 2.28 kg
HP Pavilion Gaming 15-cx0004ns
GeForce GTX 1050 (Laptop), Core i7 8750H, 15.6", 2.2 kg
HP Omen 17-an102nd
GeForce GTX 1060 (Laptop), Core i7 8750H, 15.6", 3.8 kg
HP Omen X 2S 15-dg0075cl
GeForce RTX 2070 Max-Q, Core i7 9750H, 15.6", 2.38 kg
HP Omen 15-dh0105tx
GeForce RTX 2060 (Laptop), Core i7 9750H, 15.6", 2.4 kg
HP Pavilion 15-dk0042tx
GeForce GTX 1650 (Laptop), Core i7 9750H, 15.6", 2.3 kg
HP Pavilion Gaming 15-ec0010nr
GeForce GTX 1050 (Laptop), Ryzen 5 3550H, 15.6", 2.25 kg
HP Gaming Pavilion 15-cx0140tx
GeForce GTX 1050 (Laptop), Core i5 8300H, 15.6", 2.17 kg
HP OMEN 17-an105ns
GeForce GTX 1070 (Laptop), Core i7 8750H, 17.3", 3.8 kg
HP OMEN 15-dc1001ns
GeForce RTX 2070 (Laptop), Core i7 8750H, 15.6", 2.5 kg
HP OMEN 15-dc0012ns
GeForce GTX 1060 (Laptop), Core i7 8750H, 15.6", 2.5 kg
HP Gaming Pavilion 15-dk0009ng
GeForce GTX 1660 Ti Max-Q, Core i7 9750H, 15.6", 2.375 kg
HP OMEN 15-dc0004ns
GeForce GTX 1050 (Laptop), Core i5 8300H, 15.6", 2.4 kg
HP Omen X 2S 15
GeForce RTX 2080 (Laptop), Core i7 9750H, 15.6", 2.4 kg
HP Pavilion 17-cd0228ng
GeForce GTX 1660 Ti (Laptop), Core i7 9750H, 17.3", 2.77 kg
HP Omen 17-cb0005ng
GeForce RTX 2070 (Laptop), Core i7 9750H, 17.3", 3.3 kg
HP Omen 15-dc1303ng
GeForce RTX 2070 Max-Q, Core i7 8750H, 15.6", 2.38 kg
HP Omen 15-dc0006ur
GeForce GTX 1070 (Laptop), Core i7 8750H, 15.6", 2.5 kg
HP Pavilion 17-ab402ng
GeForce GTX 1050 (Laptop), Core i7 8750H, 17.3", 3.07 kg
HP Pavilion 15-cx0025nf
GeForce GTX 1060 (Laptop), Core i5 8300H, 15.6", 2.4 kg
HP Gaming Pavilion 15-cx0205ng
GeForce GTX 1050 Ti (Laptop), Core i7 8750H, 15.6", 2.3 kg
HP Pavilion 15-cx0510nd
GeForce GTX 1060 (Laptop), Core i7 8750H, 15.6", 2.4 kg
HP Omen 15-dc0010ng
GeForce GTX 1070 Max-Q, Core i7 8750H, 15.6", 2.52 kg
HP Omen 15-dc0805no
GeForce GTX 1070 (Laptop), Core i7 8750H, 15.6", 2.5 kg
HP Pavilion 15-bc409ns
GeForce GTX 1050 Ti (Laptop), Core i5 8300H, 15.6", 2.2 kg
HP Pavilion 15-bc404ns
GeForce GTX 1050 (Laptop), Kaby Lake Refresh 8550U, 15.6", 2.2 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > HP > HP Envy 17t-j100 Leap Motion
Autor: Stefan Hinum, 11.03.2014 (Update: 11.03.2014)