Notebookcheck

HP Omen 15-ax008ng

Ausstattung / Datenblatt

HP Omen 15-ax008ng
HP Omen 15-ax008ng (Omen Serie)
Bildschirm
15.6 Zoll 16:9, 3840 x 2160 Pixel, spiegelnd: nein
Gewicht
2.2 kg
Preis
1600 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 87% - Gut
Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 5 Tests)
Preis: 85%, Leistung: 86%, Ausstattung: 87%, Bildschirm: 90% Mobilität: 89%, Gehäuse: - %, Ergonomie: 90%, Emissionen: 83%

Testberichte für das HP Omen 15-ax008ng

HP Omen Gaming-Notebook
Quelle: Allround-PC.com Deutsch
Das HP Omen ist beileibe kein schlechtes Gaming-Notebook, doch für den Preis ist das Gebotene etwas zuwenig. Es beginnt mit dem an und für sich guten Bildschirm, dem es allerdings an Leuchtkraft mangelt. Zudem vermissen wir aktuelle Standards wie einen USB-3.1-Anschluss.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 14.07.2016
88% Kompakter Gamer-Refresh für 2016
Quelle: Notebookinfo Deutsch
Die Gaming-Welt ist ein hartes Pflaster. HP nimmt den Mut zusammen, aktualisiert die Omen 15 Notebooks und schickt einen guten Mittelklasse-Gamer für das Jahr 2016 ins Rennen. Vor allem der starke Intel Core i7 Prozessor und der zeitgemäße DDR4-Arbeitsspeicher hinterlassen einen guten Eindruck.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 22.06.2016
Bewertung: Gesamt: 88% Leistung: 85% Bildschirm: 90% Mobilität: 90% Ergonomie: 90% Emissionen: 83%
86% HP Omen 15-ax008ng
Quelle: 15 Zoll Notebooks Test Deutsch
Das Aluminiumgehäuse ist in einer Karbon-Optik gehalten. Mit einer roten Hintergrundbelechtung kommt die abgesenkte Tastatur des OMEN by HP 15-ax008ng. Rechts an diesem 15 Zoll Gaming-Notebook von HP ist der Stromanschluss, der LAN-Anschluss und eine HDMI-out Slot. Auch hier zu finden ist die USB 2.0 Schnittstelle und der SD-Kartenleser.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 22.06.2016
Bewertung: Gesamt: 86% Preis: 85% Leistung: 87% Ausstattung: 87% Mobilität: 88%

Ausländische Testberichte

HP Omen 15 (2016) review
Quelle: Expert Reviews Englisch EN→DE
Performance is reasonably impressive, yet having to fork out just over £1,000 for a high-end device, I'd expect a little bit more under the hood. The similarly priced Gigabyte P55Wv5 has the same processor and 16GB of RAM too, yet the Nvidia GeForce GTX 970 graphics chip is far superior to the GTX 965M found inside the Omen 15. That makes it a better choice if you’re looking for a laptop that can handle almost anything you throw at it.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 28.07.2016
HP Omen 15 (2016) review – HP is up to something here
Quelle: Laptop Media Englisch EN→DE
The build quality has taken a drastic turn, compared to last year’s model, yet it still in line what the current industry offers and our only complaint is still in the input device section. The keyboard doesn’t feel optimized for gaming while the touchpad is again too stiff and unsatisfying. Perhaps the lowered chassis quality has given a headroom for the engineers to integrate more powerful hardware and that’s more than welcomed change. Not to mention the spotless cooling system that handled all that heat with ease.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 18.05.2016

Kommentar

Modell: Mit glühendem, jedoch elegantem Design und dazu passender Leistung zieht das HP Omen 15-ax008ng definitiv die Blicke auf sich. Der matt-schwarze Bildschirmdeckel aus Kohlefaser wird durch das blutrote Omen-Emblem hervorgehoben. Die Kanten sind abgerundet und das unauffällige Scharnierdesign ist überraschend fest und gleichzeitig leichtgängig. Die Chiclet-Tastatur bietet ein rotes Hintergrundlicht, was die Lesbarkeit bei schlechter Beleuchtung verbessert. Beim Bildschirm des HP Omen 15-ax008ng handelt es sich um ein 15,6 Zoll großes UHD-IPS-Panel mit WLED-Technologie. Die Übersichtlichkeit ist ausgezeichnet und die Farbsättigung ist naturgetreu.

Das Windows 10 System ist mit einem Intel Core i7-6700HQ Quad-Core-Prozessor mit einer Taktrate von 2,6 GHz, bis zu 16 GB DDR4 SDRAM und einer Nvidia GeForce GTX965M GPU mit 4 GB GDDR5 VRAM ausgestattet. An Massenspeicher bietet das HP Omen 15-ax008ng eine Kombination aus 128 GB M.2 SSD und 2 TB HDD für sowohl Kapazität als auch schnelle Lese-/Schreibgeschwindigkeiten. Die Audioqualität entspricht dank Lautsprechern von Bang & Olufsen der Bildschirmqualität. Das HP Omen 15-ax008ng verfügt über einen HDMI-Ausgang, einen USB-2.0-Port, zwei USB-3.0-Ports, einen Kartenleser und eine HP Wide Vision HD Webcam. Die Akkulaufzeit des Gerätes liefert ein Lithium-Ionen-Akku mit 3 Zellen und einer Nennkapazität von 61,5 Wh.

NVIDIA GeForce GTX 965M: Schnelle Notebook-Grafikkarte der unteren High-End-Klasse aus der GeForce-GTX-900M-Baureihe. Basiert auf entweder auf den Maxwell-Chip GM204 (ältere Version) oder GM206 (neuere Version ab 2016 mit höheren Taktraten). Diese Grafikkarten sollten alle modernen Spiele flüssig darstellen können. Anspruchsvolle Spiele müssen jedoch in mittlerer Detailstufe gespielt werden. Ältere und weniger anspruchsvolle Spiele wie die Sims Serie können auch in hohen Detailsstufen flüssig dargestellt werden. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
6700HQ: Auf der Skylake-Architektur basierender Quad-Core-Prozessor für Notebooks. Integriert neben den vier CPU-Kernen (inkl. Hyper-Threading) auch eine HD Graphics 530 Grafikeinheit und wird in 14-Nanometer-Technik gefertigt.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
15.6":
15-16 Zoll ist die Standard-Displaygröße für Notebooks und bietet die größte Produktvielfalt.  Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
2.2 kg:
Dieses Gewicht haben üblicherweise Subnotebooks, Ultrabooks oder relativ leichte Notebooks mit 12-16 Zoll Display-Diagonale.

HP: 1939 gegründet, ist das Unternehmen ein wichtiger Server und Druckerhersteller und eines der führenden IT-Unternehmen weltweit. Bis 2015 hieß das Unternehmen Hewlett-Packard Company. Nach einer Aufspaltung wurde der Computer-Bereich in HP Inc. umbenannt. HP ist nach Angaben des Marktforschers IDC (Q2 2008) mit 18,9 % Marktanteil der weltweit größte Hersteller von Personal Computern (Dell 16,4 %, Acer 9,9 %, Lenovo 7,5 %). Bei Laptops war HP von 2014-2016 mit 20-21% Marktanteil der weltgrößte Hersteller, zuletzt allerdings nur noch knapp vor Lenovo. Am Smartphone-Sektor ist HP nicht präsent (Daten 2016).
87%: Es handelt sich hier um eine überdurchschnittlich Bewertung. Dennoch darf man nicht übersehen, dass 10-15% aller Notebook-Modelle eine bessere Beurteilung erhalten. Der Prozentsatz entspricht am ehesten der Verbalbewertung "gut". Man darf aber nicht vergessen, dass Magazine nur selten richtig schlechte Beurteilungen verteilen.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.
HP Omen 15-ax009no
GeForce GTX 965M
HP Omen 15-ax011na
GeForce GTX 965M
HP Omen 15-ax003ng
GeForce GTX 965M
HP Omen 15-ax002nc
GeForce GTX 965M

Geräte anderer Hersteller

Sager NP7258
GeForce GTX 965M

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

HP OMEN 15-ax006ur
GeForce GTX 965M, Core i5 6300HQ

Geräte mit der selben Grafikkarte

HP Omen 17-w005ur
GeForce GTX 965M, Core i7 6700HQ, 17.3", 2.75 kg
HP Omen 17-w010nd
GeForce GTX 965M, Core i7 6700HQ, 17.3", 2.85 kg
Gigabyte Aero 14-K-ES-CF1
GeForce GTX 965M, Core i7 6700HQ, 14", 1.9 kg
HP Omen 15-ax025nd
GeForce GTX 965M, Core i7 6700HQ, 11.6", 2.2 kg
HP Omen 17-w009ng
GeForce GTX 965M, Core i7 6700HQ, 17.3", 2.8 kg
Asus G752VL-GC085T
GeForce GTX 965M, Core i7 6700HQ, 17.3", 4.5 kg
HP Omen 17-w012ng
GeForce GTX 965M, Core i7 6700HQ, 17.3", 2.8 kg
HP Omen 17-w010ng
GeForce GTX 965M, Core i7 6700HQ, 17.3", 2.814 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

HP OMEN 15-dc0004ns
GeForce GTX 1050 (Laptop), Core i5 8300H, 15.6", 2.4 kg
HP Pavilion 17-cd0228ng
GeForce GTX 1660 Ti (Laptop), Core i7 9750H, 17.3", 2.77 kg
HP Omen 17-cb0005ng
GeForce RTX 2070 (Laptop), Core i7 9750H, 17.3", 3.3 kg
HP Omen 15-dc0006ur
GeForce GTX 1070 (Laptop), Core i7 8750H, 15.6", 2.5 kg
HP Pavilion 17-ab402ng
GeForce GTX 1050 (Laptop), Core i7 8750H, 17.3", 3.07 kg
HP Pavilion 15-cx0025nf
GeForce GTX 1060 (Laptop), Core i5 8300H, 15.6", 2.4 kg
HP Gaming Pavilion 15-cx0205ng
GeForce GTX 1050 Ti (Laptop), Core i7 8750H, 15.6", 2.3 kg
HP Pavilion 15-cx0510nd
GeForce GTX 1060 (Laptop), Core i7 8750H, 15.6", 2.4 kg
HP Omen 15-dc0010ng
GeForce GTX 1070 Max-Q, Core i7 8750H, 15.6", 2.52 kg
HP Omen 15-dc0805no
GeForce GTX 1070 (Laptop), Core i7 8750H, 15.6", 2.5 kg
HP Pavilion 15-bc409ns
GeForce GTX 1050 Ti (Laptop), Core i5 8300H, 15.6", 2.2 kg
HP Pavilion 15-bc404ns
GeForce GTX 1050 (Laptop), Core i7 8550U, 15.6", 2.2 kg
HP Omen 15-dc0024nl
GeForce GTX 1060 (Laptop), Core i7 8750H, 15.6", 2.5 kg
HP Pavilion Gaming 15-cx0000ns
GeForce GTX 1050 Ti (Laptop), Core i7 8750H, 15.6", 2.3 kg
HP Pavilion 15-cx0013ns
GeForce GTX 1050 (Laptop), Core i5 8300H, 15.6", 2.25 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > HP > HP Omen 15-ax008ng
Autor: Stefan Hinum,  1.06.2016 (Update:  1.06.2016)