Notebookcheck

HP Pavilion dm1-3100er

Ausstattung / Datenblatt

HP Pavilion dm1-3100er
HP Pavilion dm1-3100er (Pavilion dm1 Serie)
Hauptspeicher
3072 MB 
Bildschirm
11.6 Zoll 16:9, 1366 x 768 Pixel, spiegelnd: ja
Gewicht
1.6 kg
Preis
400 Euro

 

Preisvergleich

Testberichte für das HP Pavilion dm1-3100er

HP Pavilion dm1 im Test
Quelle: Netzwelt Deutsch
HP hat mit dem Pavilion dm1 einen kleinen Laptop im Angebot, der in vielen Punkten mehr bietet als ein Standard-Netbook und trotzdem nicht viel mehr kostet. Der Bildschirm ist 1,5 Zoll größer, wodurch sich auch das Gehäuse vergrößert und mehr Platz für die Tastatur vorhanden ist und die Hardware verfügt über mehr Rechenkraft.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 22.07.2011
Einzeltest HP Pavilion dm1
Quelle: Tom's Hardware Deutsch
Hewlett-Packard hat mit dem dm1 fast alles richtig gemacht. Die Laufzeiten sind mit 7 Stunden im Leerlauf, knapp 5 Stunden bei der DivX-Wiedergabe und noch 3 Stunden unter Volllast sehr gut. Dabei bietet die Brazos-Plattform dank E-350-APU für ein Netbook ansprechende Performance, die vor allem im Grafikbereich jeden aktuellen Atom-Konkurrenten in die Tasche steckt.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 21.07.2011

Ausländische Testberichte

Обзор HP Pavilion dm1-3100er: лучший нетбук на AMD Brazos
Quelle: Hi-Tech Mail RU→DE
sehr gute Leistung
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 20.05.2011

Kommentar

AMD Radeon HD 6310: Integrierte Grafikkarte in then Zacate Netbook Prozessoren (z.B. E-350 und E-240) mit UVD3 Video Prozessor und keinem eigenen Speicher.

Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


E-350: Intel Atom Konkurrent mit relativ schneller integrierter Grafikkarte. Der Doppelkernprozessor sollte etwas langsamer als ein Intel SU2300 (1.2 GHz) sein, die Grafikkarte etwas unter dem Niveau von ION.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


11.6":

Diese Diagonale ist für Tablets relativ groß und für Subnotebooks eher klein. Convertibles sind in diesem Bereich auch öfters vertreten. 

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


1.6 kg:

In dieser Gewichtsklasse finden sich üblicherweise übergroße Tablets, Subnotebooks, Ultrabooks sowie Convertibles mit 10-13 Zoll Display-Diagonale.


HP: 1939 gegründet, ist das Unternehmen ein wichtiger Server und Druckerhersteller und eines der führenden IT-Unternehmen weltweit. Bis 2015 hieß das Unternehmen Hewlett-Packard Company. Nach einer Aufspaltung wurde der Computer-Bereich in HP Inc. umbenannt.

HP ist nach Angaben des Marktforschers IDC (Q2 2008) mit 18,9 % Marktanteil der weltweit größte Hersteller von Personal Computern (Dell 16,4 %, Acer 9,9 %, Lenovo 7,5 %). Bei Laptops war HP von 2014-2016 mit 20-21% Marktanteil der weltgrößte Hersteller, zuletzt allerdings nur noch knapp vor Lenovo. Am Smartphone-Sektor ist HP nicht präsent (Daten 2016).


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Geräte anderer Hersteller

MSI Wind U270-030FR
Radeon HD 6310
Sony Vaio YB16
Radeon HD 6310

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Lenovo IdeaPad S206-M89A6UK
Radeon HD 6310, E-Series E-300

Geräte mit der selben Grafikkarte

Asus Eee PC 1215B-SIV064M
Radeon HD 6310, E-Series E-350, 12.1", 1.5 kg
Asus EEE PC 1215B
Radeon HD 6310, E-Series E-350, 12.1", 1.5 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

HP Stream 11 Pro G3 Z2Z28ES
HD Graphics 400 (Braswell), Celeron N3060, 11.6", 1.2 kg
HP Chromebook 11 G5 X0P00EA
HD Graphics 400 (Braswell), Celeron N3060, 11.6", 1.137 kg
HP Stream 11-d000nd
HD Graphics (Bay Trail), Celeron N2840, 11.6", 1.28 kg
HP Stream 11-r000ns
HD Graphics (Braswell), Celeron N3050, 11.6", 1.8 kg
HP ProBook 11 EE G1
HD Graphics 5500, Core i3 5005U, 11.6", 1.6 kg
HP Elitebook Folio 1020
HD Graphics 5300, Core M 5Y51, 12.5", 1 kg
HP Stream 14-z050ng
Radeon R3 (Mullins/Beema), A-Series A4 Micro-6400T, 14", 1.62 kg
HP Chromebook 11-1126GR
Mali-T604 MP4, Exynos 5250 Dual, 11.6", 1 kg
HP Chromebook 11-2081no
Mali-T604 MP4, Exynos 5250 Dual, 11.6", 1.2 kg
HP Pavilion 10 TouchSmart 10z-e000
Radeon HD 8180, A-Series A4-1200, 10.1", 1.4 kg
HP Pavilion SleekBook TouchSmart 11-E2V74EA
Radeon HD 8210, A-Series A4-1250, 11.6", 1.6 kg
HP Chromebook 11
Mali-T604 MP4, Exynos 5250 Dual, 11.6", 1.044 kg
HP Envy x2 11-g001el
SGX545, Atom Z2760, 11.6", 0.68 kg
HP Pavilion dm1-4001er
Radeon HD 6320, E-Series E-450, 11.6", 1.6 kg
HP Pavilion dm1-4131EF
Radeon HD 6320, E-Series E-450, 11.6", 1.6 kg
HP Pavilion dm1-4135EF
Radeon HD 6320, E-Series E-450, 11.6", 1.3 kg
HP Mini 210-4122EF
Graphics Media Accelerator (GMA) 3650, Atom N2800, 10.1", 1.3 kg
HP Mini 210-3025sa Beats
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Atom N570, 10.1", 1.4 kg
HP Mini 110-1104
Graphics Media Accelerator (GMA) 3600, Atom N2600, 10.1", 1.3 kg
HP Pavilion dm1-4000sg
Radeon HD 6320, E-Series E-450, 11.6", 1.6 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > HP > HP Pavilion dm1-3100er
Autor: Stefan Hinum,  1.06.2011 (Update:  9.07.2012)