Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

HP ProBook x360 11 G7: Neues Convertible mit Stifteingabe für unter 500 Euro vorgestellt

Das ProBook x360 11 G7 kostet in Deutschland nur 480 Euro (Bild: HP)
Das ProBook x360 11 G7 kostet in Deutschland nur 480 Euro (Bild: HP)
HP hat mit dem ProBook x360 11 G7 ein neues Convertible vorgestellt, das demnächst für 480 Euro an den Start gehen wird und sich hauptsächlich an Schüler richten dürfte. Dafür bringt das Gerät allerdings nur eine sehr rudimentäre Ausstattung, die sich für alltägliche Office- und Multimedia-Aufgaben eignen sollte.
Cornelius Wolff,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Mit dem ProBook x360 11 G7 hat HP vor ein paar Tagen ein neues Convertible vorgestellt, das sich mit seinen Spezifikationen hauptsächlich an Schüler richten dürfte. So geht dieses hierzulande in den nächsten Monaten für einen Mindestpreis von 480 Euro an den Start.

Für diesen Preis erhält man ein 11,6 Zoll großes Convertible, dessen TN-Display mit 1366 x 768 Pixeln auflöst. Im oberen Displayrand findet sich hier eine Webcam, von der man allerdings nicht all zu viel erwarten sollte. Dabei kann man sich optional noch den HP Pro Pen dazukaufen, um damit auf dem Display zu schreiben. 

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Das ProBook x360 11 G7 von vorne links (Bild: HP)
Das ProBook x360 11 G7 von vorne links (Bild: HP)
Das ProBook x360 11 G7 von vorne rechts (Bild: HP)
Das ProBook x360 11 G7 von vorne rechts (Bild: HP)

Im Inneren verbaut HP als Prozessor wahlweise einen Intel Celeron N5100, N4500 oder Pentium Silver N6000. Diesen Prozessoren stehen je nach Konfiguration 4/8 GB RAM und eine 64 GB große eMMC-Festplatte oder eine 128 bzw. 256 GB große SSD zur Seite. Mit dem verbauten 48-Wh-Akku soll das Gerät bis zu 11,5 Stunden durchhalten, wobei sich dieser per USB Type C innerhalb von 90 Minuten auf 90 Prozent aufladen lässt.

In Sachen Anschlüssen finden sich an den Seiten zwei USB Type A-Anschlüsse, ein USB Type C-Port mit Power-Delivery- und DisplayPort-Unterstützung, sowie ein SD-Kartenlesegerät und ein Audioausgang.

Das Notebook kann auch als Tablet verwendet werden (Bild: HP)
Das Notebook kann auch als Tablet verwendet werden (Bild: HP)
Das ProBook x360 11 G7 EE von hinten links (Bild: HP)
Das ProBook x360 11 G7 EE von hinten links (Bild: HP)

Zusammengefasst handelt es sich beim HP ProBook x360 11 G7 um ein ziemlich durchschnittliches Convertible in seiner Preisklasse, das sich mit dem niedrigen Preis, der etwas schwächeren Hardware und der optionalen Stifteingabe hauptsächlich an Schüler richten dürfte.

Quelle(n)

HP

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alle 2 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Cornelius Wolff
Cornelius Wolff - Senior Tech Writer - 1468 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Nachdem ich mich schon von klein auf (teilweise sehr zum Leidwesen meiner Eltern) für das Innere von Desktop-PCs und Notebooks interessiert habe, begann ich im Jahr 2016 als freier Mitarbeiter bei Notebookcheck für das Newssegment zu schreiben. Seitdem bin ich mit dabei und studiere parallel dazu derzeit Wirtschaftsinformatik an der Universität Osnabrück.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-01 > HP ProBook x360 11 G7: Neues Convertible mit Stifteingabe für unter 500 Euro vorgestellt
Autor: Cornelius Wolff, 23.01.2021 (Update: 23.01.2021)