Notebookcheck

HTC: Android Oreo für HTC 10, U11 und U11 Ultra bestätigt

HTC hat also einer der ersten Hersteller vorläufige Update-Pläne auf Android 8 bekannt geben, weitere Smartphones und detailliertere Informationen dürften noch folgen. Zumindest HTC 10, HTC U11 und HTC U Ultra dürften das Update im vierten Quartal des Jahres erhalten.

Via Twitter bestätigte HTC seine Pläne, zumindest den aktuellen Spitzenmodellen U11 und U Ultra und dem Flaggschiff des Vorjahres, HTC 10 Android 8 aka Oreo zu vergönnen, das U11 wird als erstes im vierten Quartal vorpreschen, sprich zwischen Oktober und Dezember. Auf die Frage nach einem Update für weitere HTC-Smartphones vertröstete uns der taiwanesische Hersteller auf die nahe Zukunft, in der wohl detailliertere Informationen zu den Updateplänen veröffentlicht werden. Google Pixel- und einige unterstützte Nexus-Geräte können das Android O-Update bereits jetzt ausprobieren, alle anderen müssen je nach Hersteller und Provider durchaus einige Monate auf die neue Android-Version warten.

Quelle(n)

twitter.com/HTCUSA/status/900103314150273024

twitter.com/HTCUSA/status/900794911045242880

via: http://www.gsmarena.com/htc_confirms_oreo_update_for_its_10_u11_and_u_ultra_smartphones-news-26887.php

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-08 > HTC: Android Oreo für HTC 10, U11 und U11 Ultra bestätigt
Autor: Alexander Fagot, 26.08.2017 (Update: 26.08.2017)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.