Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

HTC: Erscheinungstermin & Preis der Vive Focus für China

HTC: Erscheinungstermin & Preis der Vive Focus für China
HTC: Erscheinungstermin & Preis der Vive Focus für China
Wann und für welchen Preis das neue Standalone-VR-Headset HTC Vive Focus bei uns auf den Markt kommt, ist weiterhin unbekannt. Erste Hinweise liefert seit heute der Launch in China.
Christian Hintze,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Wieder einmal kommt China als erstes Land in den Genuss eines neuen Tech-Gadgets. HTC hat jetzt offiziell Details der Vive Focus in China bekannt gegeben. Heute nämlich bestätigte das Unternehmen Erscheinungsdatum und Preis der Focus für Asiens Supermacht.

Ab dem 12. Dezember beginnt die Möglichkeit zur Vorbestellung der Vive Focus, erste Auslieferungen sollen dann im Januar des neuen Jahres erfolgen. Was den Preis betrifft, so wird die Standardversion in weiß umgerechnet 604,49 US-Dollar kosten. Das scheint zwar minimal teurer zu sein als die 599 Dollar, die der direkte Vorgänger in den USA kostet, allerdings muss man dabei bedenken, dass die Original-Vive in China umgerechnet 820,57 Dollar kostet. Somit ist es möglich, dass die Focus in den USA noch einmal deutlich günstiger zu haben sein wird.

Neben der Standardedition in weiß gibt es noch eine Variante in blau („Electric Blue“), welche umgerechnet gleich 755,65 kostet. Unklar ist, was die Unterschiede beide Editionen ausmachen, schließlich ist die blaue Farbe alleine sicher nicht den Aupreis von über 100 Dollar wert.

Da es sich um ein Standalone-Headset handelt, ist man mit dem Preis bereits auf der sicheren Seite, zusätzliche Hardware, wie ein leistungsstarker PC, wird nicht benötigt. Der Konkurrent aus dem Hause Oculus, bzw. Facebook, möchte seine Standalonevariante namens Oculus Go für 199 Dollar zu einem frühen Zeitpunkt 2018 herausbringen.

Quelle(n)

Uploadvr

Bild: HTC

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Christian Hintze
Christian Hintze - Managing Editor - 1623 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Ein C64 markierte meinen Einstieg in die Welt der PCs. Mein Schülerpraktikum verbrachte ich in der Reparaturabteilung eines Computerladens, zum Abschluss durfte ich mir aus “Werkstattresten” einen 486er PC selbst zusammenbauen. Folglich begann ich später ein Informatikstudium an der Humboldt-Uni in Berlin, Psychologie kam hinzu. Nach meiner ersten Arbeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Uni ging ich für ein Jahr nach London und arbeitete für Sega an der Qualitätssicherung von Computerspielübersetzungen, u.a. an Spielen wie Sonic & All-Stars Racing Transformed oder Company of Heroes. Seit 2017 schreibe ich für Notebookcheck.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-12 > HTC: Erscheinungstermin & Preis der Vive Focus für China
Autor: Christian Hintze,  7.12.2017 (Update:  7.12.2017)