Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Halbleiter: Intel, Samsung und Qualcomm führend

Halbleiter: Intel, Samsung und Qualcomm führend
Halbleiter: Intel, Samsung und Qualcomm führend
Der weltweite Halbleiter-Umsatz ist 2014 um 7,9 Prozent auf 339,8 Milliarden US-Dollar gestiegen. 2013 waren es 315 Milliarden Dollar. So lauten die vorläufigen Ergebnisse des IT Research- und Beratungsunternehmens Gartner.
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Der globale Umsatz mit Halbleitern ist auch im vergangenen Jahr 2014 wieder deutlich gestiegen. Die Marktanalysten von Gartner gehen von insgesamt 339,81 Milliarden US-Dollar aus. Das entspricht einem Plus von 7,9 Prozent. Der Umsatz der Top 25 Anbieter von Halbleitern stieg um 11,7 Prozent, was über dem Gesamtwachstum der Branche liegt. Die Top 25 erwirtschafteten 72,1 Prozent des gesamten Marktumsatzes (2013: 69,7 Prozent).

Von der hohen Nachfrage im Bereich DRAMs profitierten vor allem die Speichermodulhersteller. Die größten Gewinner im Top 10 Ranking der weltweit größten Halbleiterhersteller waren 2014 Micron Technology mit einem Wachstum von 41 Prozent und SK Hynix mit 26,1 Prozent. Die Nummer 1 bei den Halbleitern bleibt mit einem Marktanteil von 15 Prozent weiterhin Intel.

Dahinter auf den Plätzen 2 und 3 folgen Samsung Electronics mit 10,4 Prozent und Qualcomm mit 5,6 Prozent. Weniger gut lief es 2014 für STMicroelectronics auf Position 9 und Renesas Electronics auf Platz 10. Beide Chiphersteller mussten einen Rückgang von jeweils rund 9 Prozent hinnehmen. Nach Branchen verzeichnete Gartner für Halbleiter, die für den PC-Markt bestimmt waren, im Vergleich zum Vorjahr 2013 eine leichte Erholung. Der Absatz in den Bereichen Smartphones und Tablets bleibt hoch, ist aber im Vorjahresvergleich etwas gesunken.

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - 13114 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2007
Seit 2007 bin ich Redakteur bei Notebookcheck.com. Als freier Autor schreibe ich auch für andere Print- und Onlinemedien inklusive der Lokalpresse. Vor meiner journalistischen Tätigkeit arbeitete ich als gelernter Netzwerktechniker und Fotograf unter anderem in der Planung und Projektierung von Firmennetzwerken sowie als Modefotograf in Mailand. Neben meiner Leidenschaft für Technik und Wissenschaft schlägt mein Herz als ehemaliger Leistungssportlers für alle Arten von sportlichen Outdooraktivitäten. Thematisch interessiere ich mich besonders für die Bereiche Video/Foto, Smart Home und Wearables.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2015-01 > Halbleiter: Intel, Samsung und Qualcomm führend
Autor: Ronald Tiefenthäler,  7.01.2015 (Update:  7.01.2015)