Notebookcheck

Hama: Soundbars Sirium 4000 und Sirium 3800 mit Amazon Alexa

Hama: Soundbars Sirium 4000 und Sirium 3800 mit Amazon Alexa
Hama: Soundbars Sirium 4000 und Sirium 3800 mit Amazon Alexa
Hama stellt die beiden Soundbar-Modelle Sirium 4000 und Sirium 3800 vor. Sie sorgen nicht nur für den richtigen Sound, sondern mit dem integrierten Sprachassistenten Alexa von Amazon auch für smarte Heimvernetzung.

Hama stellt zwei neue Soundbars bei den Home-Assistant-Systemen vor. Die beiden Soundbars verfügen über den integrierten Sprachassistenten Alexa von Amazon. Bestandteil beider Lautsprechervarianten ist jeweils ein volumenstarker 6,5-Zoll-Wireless-Subwoofer mit einer Leistung von 45 Watt, der zudem für eine angenehme Ambiente-Beleuchtung sorgt.

Soundbar Sirium 4000 (UVP: 499 Euro)

Bei der Sirium 4000 sorgt die Dolby-Audio-zertifizierte Lautsprecherkonfiguration aus vier Mitteltönern, zwei Hochtönern (Silk-Dome-Tweeter) und dem voluminösen, kabellosen 6,5-Zoll-Wireless-Subwoofer mit 45 Watt für den Sound. Mit drei integrierten Mikrofonen in Far-Field-Konfiguration und der Mikrofonstummschaltung direkt an der Soundbar oder auf der beiliegenden Fernbedienung gehorcht die Sirium 4000 aufs Wort.

Soundbar Sirium 3800 (UVP: 399 Euro)

Das Hama Modell Sirium 3800 ist 43 Zentimeter breit und lässt sich damit auch auf anderen HiFi-Komponenten platzieren. Die 3800er integriert zwei Breitbandlautsprecher für Höhen und Mitten, der kabellose 6,5-Zoll-Subwoofer gehört auch hier zum Set. Selbst in Sachen Smart Home steht der kleine Bruder Sirium 3800 dem Premiummodell Sirium 4000 in nichts nach. Die kleinere Soundbar bietet mit dem integrierten Sprachassistenten Alexa von Amazon exakt die identischen Profile.

Anschlüsse Sirium 4000 und Sirium 3800 (Herstellerangaben)

  • 1x digitaler optischer Eingang S/PDIF
  • 1x digitaler Koaxialanschluss
  • 1x Line-IN (Aux-IN) 3,5 mm
  • 1x RCA-Cinch-Anschluss

Weitere Details Sirium 4000 und Sirium 3800 (Herstellerangaben)

  • Audiostreaming per Bluetooth (4.0), WiFi-Stream (DLNA-kompatibel) und Zugriff auf Netzwerkinhalte per UPnP
  • Wireless LAN (2x2) b/g/n
  • USB-Anschluss (Nur Wiedergabe)
  • Ersteinrichtung mit kostenloser App für iOS und Android
  • Hi-Res-Audiowiedergabe mit bis zu 192kHz/24Bit
Hama Soundbar Sirium 3800
Hama Soundbar Sirium 3800
Hama Soundbar Sirium 3800
Hama Soundbar Sirium 3800
Hama Soundbar Sirium 3800
Hama Soundbar Sirium 3800
Hama Soundbar Sirium 4000
Hama Soundbar Sirium 4000
Hama Soundbar Sirium 4000
Hama Soundbar Sirium 4000
Hama Soundbars Sirium Specs
Hama Soundbars Sirium Specs

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten

Redakteur gesucht!

Du bist ein hochmotivierter und treuer Leser von Notebookcheck und willst mitgestalten? Dann bewirb dich jetzt!
Wir suchen die Besten für unser Team!

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-12 > Hama: Soundbars Sirium 4000 und Sirium 3800 mit Amazon Alexa
Autor: Ronald Matta,  4.12.2017 (Update:  4.12.2017)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.