Notebookcheck

Honor 30S: Premium Midranger erscheint am 30. März ohne Notch aber mit 5G

Honor 30S: Premium Midranger erscheint am 30. März ohne Notch aber mit 5G
Honor 30S: Premium Midranger erscheint am 30. März ohne Notch aber mit 5G
Das Honor 30S hat nun einen offiziellen Launchtermin. Der Hersteller hat in einem Teaser-Poster das Erscheinen des Midrangers auf den 30. März festgelegt. Außerdem wird in dem Poster ein 5G-Support und das notchfreie Design der Vorderseite bestätigt.
Christian Hintze,

Beim Honor 30S handelt es sich um ein potentes Mittelklassemodell. Es wird von dem neuen Kirin 820 SoC angetrieben, bietet gleich vier Kameras auf der Rückseite und unterstützt 40 Watt Schnellladetechnik. Eine Reihe von geleakten Bildern hatte zuvor gezeigt, dass das Honor 30S mindestens in den Farben Weiß und Orange erhältlich sein wird.

Jetzt kündigt der Hersteller in einem offiziellen Teaser-Poster den Erscheinungstermin an. Danach soll das 30S am 30. März offiziell präsentiert werden. Weitere Ausstattungsdetails sind rar gesät, allerdings bestätigt das Teaser-Poster ein scheinbar notchfreies Display sowie die Unterstützung von 5G.

Weitere Details über den Premium-Midranger lässt Honor bislang vermissen, allerdings sind es ja auch noch fast zwei Wochen bis zum Launch. In dieser Zeit werden weitere Informationen wohl nach und nach eintrudeln.

Quelle: Honor via Weibo
Quelle: Honor via Weibo

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-03 > Honor 30S: Premium Midranger erscheint am 30. März ohne Notch aber mit 5G
Autor: Christian Hintze, 19.03.2020 (Update: 19.03.2020)
Christian Hintze
Aus Interesse an Computer-Spielen habe ich ein Informatikstudium begonnen, bin dann doch Diplom-Psychologe geworden, aber den Spielen und der Hardware treu geblieben. Z.B. beim Auslandsjahr in London als Spieletester bei Sega. In meiner Freizeit finde ich neben PC-Spielen Ausgleich beim Sport (mittlerweile vorwiegend Hallenfußball und meinem Kleinkind hinterher laufen), Gitarre spielen und Bambusräder bauen (na gut, bisher nur ein einziges unter Anleitung).